Tesla: Aktie ist überbewertet

Bild und Copyright: Nadezda Murmakova / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Nadezda Murmakova / shutterstock.com.

17.02.2020 09:52 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Tesla hat eine Kapitalerhöhung durchgeführt. Ausgegeben werden 2,65 Millionen Aktien zu je 767,00 Dollar. Netto kommen so 2,01 Milliarden Dollar in die Kasse des E-Autobauers. Sollte die Underwriter-Option ausgeübt werden, steigt die Zahl der Aktien, die Nettosumme erhöht sich auf 2,31 Milliarden Dollar. Die Finanzierungsmaßnahmen wurde durchgeführt, nachdem der Kurs stark angestiegen war, Tesla hat somit die Gunst der Stunde genutzt.

Für die Analysten von Independent Research war das Vorgehen somit sehr sinnvoll. Aus Sicht der Experten bestätigt sich zugleich der Eindruck, dass das Papier derzeit überbewertet ist. Innerhalb von 12 Monaten hat die Aktie 160 Prozent zugelegt. Und noch vor wenigen Wochen hatte man angekündigt, keine Kapitalmaßnahme durchzuführen.

Für die Analysten bleibt es bei der Verkaufsempfehlung für die Aktien von Tesla. Das Kursziel steigt von 370,00 Dollar auf 400,00 Dollar an.

Für das laufende Jahr erwarten die Analysten einen Gewinn je Aktie von 3,87 Dollar. Damit würde die Gewinnschwelle erreicht werden. Das KGV 2020e liegt bei 206,9.

Auf einem Blick - Chart und News: Tesla Motors

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Tesla Motors

03.07.2020 - Tesla: Deutlich zu hoch bewertet
08.05.2020 - Tesla: Eine viel zu hohe Bewertung der Aktie
01.05.2020 - Tesla: Bewertung der Aktie ist zu hoch
22.04.2020 - Tesla Aktie: Droht schon wieder ein Absturz?
07.04.2020 - Tesla: 2020 nur knapp in der Gewinnzone
03.04.2020 - Tesla: Weiteres Verlustjahr
31.03.2020 - Tesla: Symbol für den Aufbruch
23.03.2020 - Tesla: Gewinnerwartungen sinken deutlich
16.03.2020 - Tesla Aktie: Der Glanz ist verflogen - UBS-Kolumne
21.02.2020 - Tesla Aktie: Das könnte böse ausgehen!
20.02.2020 - Tesla Aktie: Wenn der Absturz droht…
19.02.2020 - Tesla Aktie wieder in Rallye-Laune?
14.02.2020 - Tesla Aktie vor Abwärts-Spirale? An dieser Marke hakt es jetzt!
10.02.2020 - Tesla Aktie: Die Shortseller dürfen etwas durchschnaufen - UBS-Kolumne
07.02.2020 - Die Grenzen der Vernunft - Börse München Kolumne
05.02.2020 - Tesla Aktie: Kracht es jetzt heftig?
05.02.2020 - Tesla: Setzt sich der Höhenflug fort?
05.02.2020 - Tesla Aktie: Die Spitze der Fahnenstange…
04.02.2020 - Tesla Aktie: Der reine Wahnsinn… - Kommentar
30.01.2020 - Tesla: Ein übertriebenes Plus

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.