Daimler Aktie: Turnaround-Spekulation könnte nun ins Laufen kommen - Chartanalyse

Bild und Copyright: Daimler.

Bild und Copyright: Daimler.

06.02.2020 08:49 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Kurz vor dem heutigen XETRA-Handelsstart an der Frankfurter Börse kommt hier noch ein schneller charttechnischer Blick auf die Daimler Aktie. Der Aktienkurs des schwäbischen Automobil-Konzerns war gestern mit 4,03 Prozent Tagesplus und auf Tageshoch bei 44,055 Euro aus dem Handel gegangen. Wir hatten vorgestern schon auf charttechnische Reboundchancen hingewiesen, die nach der Abwärtsbewegung der Daimler Aktie von 54,50 Euro auf 41,67 Euro vor allem auf den starken charttechnischen Unterstützungsbereich mit der Kernzone bei 40,31/40,55 Euro fußten.

Die von uns im 4investors-Chartcheck zur Daimler Aktie bereits angedeutete Turnaround-Spekulation könnte nun ins Laufen kommen. Aktuelle Indikationen für den DAX-Wert notieren am Donnerstagmorgen um 44,40/44,48 Euro, womit sich eine Fortsetzung der gestrigen Aufwärtsbewegung andeutet.

Charttechnisch wird die Entwicklung wichtig, denn es stehen nun erste Hürden im Blickpunkt. Den gestern bereits erfolgten, aber noch knappen Ausbruch über den Bereich 43,43/43,75 Euro scheint Daimlers Aktienkurs heute Morgen zu bestätigen. Das wäre ein erstes stabiles prozyklisches Kaufsignal nach der vorangegangenen Abwärtsbewegung. Nun müssen Folgekaufsignale an weiteren charttechnischen Hindernissen um 44,40/44,85 Euro und darüber her.

Daimler Aktie: Der Corona-Virus und die Einflüsse auf die Zahlen

Während die Tesla Aktie in aberwitzigem Tempo auf Rekorjagd ist, muss sich die Daimler Aktie aktuell mit 2 Prozent Kursplus auf 42,525 Euro begnügen. Doch immerhin erarbeitet sich der DAX-Titel mit dieser Entwicklung die Chance auf einen charttechnischen Rebound nach der jüngsten deutlichen Abwärtsbewegung. Daimlers Aktienkurs hatte seit dem 4. November von 54,50 Euro auf gestern erreichte 41,67 Euro nachgegeben. Die massive charttechnische Unterstützungszone bei 40,31/40,55 Euro wurde allerdings nicht getestet.

Derweil haben die Analysten von Barclays ihre Einstufungen für die Daimler Aktie nicht verändert. Man empfiehlt ein „Equal weight” für den Anteilschein des schwäbischen Autobauers. Zugleich warnen die Aktienexperten in einer Branchenstudie davor, dass der Corona-Virus die Produktions- und Absatzzahlen in der chinesischen Autoindustrie treffen werde. Für den Daimler-Konzern sei China ein Schlüsselmarkt, heißt es - das gelte auch für Volkswagen und ... diese News vom 04.02.2020 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Daimler

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Daimler

30.03.2020 - Daimler Aktie: Gute Aussichten für diese Woche?
27.03.2020 - Daimler Aktie: Wieder große Vorsicht vonnöten?
25.03.2020 - Daimler: Kursziel wird weiter reduziert
24.03.2020 - Daimler: Wie sieht die Zukunft aus?
24.03.2020 - Daimler Aktie: Wird das ein starkes Kaufsignal?
17.03.2020 - Daimler und VW stoppen Produktion in europäischen Werken
13.03.2020 - Daimler: Keine Hauptversammlung im April
11.03.2020 - Daimler Aktie: Interessante Entwicklungen im Corona-Crash
09.03.2020 - Daimler Aktie: Crashartige Verluste - war das der Selloff?
07.03.2020 - Daimler: Der Chef warnt - Analyst erwartet deutlichen Kursanstieg für die Aktie
06.03.2020 - Daimler: Analysten werden noch vorsichtiger
25.02.2020 - Daimler: Feedback zum Vorstandstreffen
25.02.2020 - Daimler: Gewinn soll sich verdoppeln
21.02.2020 - Daimler Aktie unter Druck: Kursziel wird gesenkt
19.02.2020 - Daimler will Telekom-Chef Höttges in den Aufsichtsrat holen - Achleitner geht
14.02.2020 - Daimler Aktie: Tage der Entscheidung
12.02.2020 - Daimler: Einige Fragen sind noch offen
11.02.2020 - Daimler: Talsohle durchschritten
11.02.2020 - Daimler: Drastische Worte - 5 vor 12
11.02.2020 - Daimler: Erste Reaktionen auf die Zahlen

DGAP-News dieses Unternehmens

17.03.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: COVID-19-Pandemie: Daimler beschließt weitere ...
22.01.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG:Vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 inklusive ...
07.01.2020 - TILP Pressemitteilung: Dieselgate: Investoren klagen gegen Daimler ...
24.09.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen die Daimler AG umfassend ...
12.07.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2019 - Daimler passt ...
23.06.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler passt Ergebniserwartungen ...
13.02.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Aufsichtsrat bestellt Harald Wilhelm zum Vorstandsmitglied der Daimler ...
19.10.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler passt Ergebniserwartungen an - vorläufige Geschäftszahlen für ...
07.10.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Personelle Veränderung im Vorstand der Daimler ...
26.09.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Aufsichtsrat beschließt personelle Veränderungen im ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.