Bechtle: „Beeindruckende Zahlen”

Bild und Copyright: Bechtle.

Bild und Copyright: Bechtle.

03.02.2020 15:05 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Vorläufigen Zahlen zufolge hat der IT-Konzern Bechtle das Jahr 2019 mit einem Umsatzanstieg um 24 Prozent auf 5,37 Milliarden Euro abgeschlossen. Man habe damit „damit das in unserer Vision 2020 selbst gesteckte Ziel von 5 Milliarden Euro Umsatz ein Jahr früher erreicht”, teilt das Unternehmen am Montag mit. Organisch sei der Umsatz um 15 Prozent gewachsen, so Bechtle. Vor Steuern meldet der TecDAX-notierte Konzern für das Jahr 2019 einen Gewinn von 236 Millionen Euro, damit ein Plus von etwa 22 Prozent zum Vorjahreswert.

„Die beeindruckenden Zahlen zeigen, wie gut es Bechtle gelingt, die von der Digitalisierung getriebene hohe Nachfrage unserer Kunden nach zukunftsfähigen IT-Lösungen zu bedienen. Unsere Kunden vertrauen unseren Kompetenzen und wählen Bechtle als bevorzugten Partner für ihre IT”, sagt Bechtle-Chef Thomas Olemotz.

In einer ersten Reaktion bestätigen die Aktienanalysten von Baader Helvea Equity Research ihre Einstufung der Bechtle-Aktie mit „Add” bei einem Kursziel von 129 Euro. Das sich sequentiell beschlenigende organische Wachstum wird positiv kommentiert. Die Zahlen seien solide ausgefallen, so die Analysten.

Auf einem Blick - Chart und News: Bechtle

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Bechtle

30.09.2020 - Bechtle: Übernahme in Österreich
12.08.2020 - Bechtle: Dividende steht nicht im Fokus
31.07.2020 - Bechtle will zur „SE” werden
08.07.2020 - Bechtle: Weiterer Rückenwind
22.06.2020 - Bechtle und Pickit melden Kooperation
12.05.2020 - Bechtle: Ein positives Gefühl
08.05.2020 - Bechtle erwartet Normalisierung der Geschäfte im dritten Quartal
20.04.2020 - Bechtle: Veränderte Nachfrage
14.04.2020 - Bechtle: Prognose kaum in Gefahr
26.03.2020 - Bechtle: Nicht auf einer Linie mit Wirecard und SAP
20.03.2020 - Bechtle: Weit weg vom Februar-Hoch
19.03.2020 - Bechtle hält an Wachstumsplänen fest - Dividende wird erhöht
28.02.2020 - Bechtle meldet Zukauf
13.01.2020 - Bechtle: Zukauf in der Schweiz
20.11.2019 - Bechtle: Eine ambitionierte Bewertung
14.08.2019 - Bechtle: Starke Quartalszahlen
09.08.2019 - Bechtle meldet Umsatz- und Gewinnzuwachs
30.07.2019 - Bechtle verlängert mit zwei Vorständen
06.06.2019 - Bechtle: Keine Gefahren in Sicht
10.05.2019 - Bechtle: „Beweis für die Stärke”

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.