ABO Wind: 400.000 Aktien sind platziert


30.01.2020 11:37 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

ABO Wind meldet den Abschluss der jüngst angekündigten Kapitalerhöhung. „Institutionelle Investoren haben 400.000 neue Aktien der ABO Wind AG für 17,10 Euro gezeichnet”, so das Windenergie-Unternehmen. Gezeichnet habe vor allem der Quest Cleantech Fund, an den ein Großteil der ABO-Aktien gegangen sei. Den Emissionserlös beziffert die Gesellschaft mit 6,8 Millionen Euro.

„Angesichts der global wachsenden Nachfrage nach klimafreundlicher und kostengünstiger erneuerbarer Energie ergeben sich für den renommierten Projektentwickler von Wind- und Solarparks derzeit zahlreiche Geschäftsmöglichkeiten. ABO Wind arbeitet in 16 Ländern an neuen Wind- und Solarparks”, so das Unternehmen.
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - ABO Wind

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.