GEA Group erwartet Verlust - „keinen Einfluss auf den Dividendenvorschlag”

Bild und Copyright: Gea.

Bild und Copyright: Gea.

27.01.2020 16:30 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die GEA Group muss im Jahresabschluss für das Jahr 2019 eine Abschreibung in Höhe von 248 Millionen Euro auf die Pavan-Gruppe verbuchen. „Diese Wertminderung resultiert ausschließlich aus dem Impairment-Test des Geschäfts- und Firmenwertes der im November 2017 erworbenen italienischen Tochtergesellschaft Pavan S.p.A.”, so das Unternehmen aus Düsseldorf am Montag. Pavan sei in den Geschäftsjahren 2018 und 2019 deutlich hinter den Erwartungen zurück geblieben, so die GEA Group.

Mit der Restrukturierung der Gesellschaft komme man zügig voran und habe Aufwand vorgezogen. Auf EBITDA-Basis habe dies einen Effekt von 105 Millionen Euro statt bisher erwarteter 55 Millionen Euro, so das Unternehmen. „Die Differenz resultiert primär aus vorgezogenem Restrukturierungsaufwand von rund 47 Millionen Euro, die für die bis Ende 2020 geplante Reduzierung von insgesamt 800 Vollzeitstellen bereits zurückgestellt sind”, meldet GEA Group zur Begründung.

Unter dem Strich wird der Konzern für 2019 daher rote Zahlen ausweisen. Die Dividende soll hiervon aber nicht beeinflusst werden - die Zahlen haben „keinen Einfluss auf den Dividendenvorschlag”, heißt es von GEA. Die weiteren Eckdaten für 2019 liegen dagegen im Rahmen der Prognose, teilt das Unternehme heute mit. Der Auftragseingang solle 4,93 Milliarden Euro erreicht haben und der Umsatz 4,88 Millionen Euro. Das EBITDA vor Restrukturierungsaufwand soll zwischen 470 Millionen Euro und 480 Millionen Euro liegen.

Auf einem Blick - Chart und News: Gea Group

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

DFV-Vorstandschef und Gründer Stefan Knoll im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Gea Group

27.05.2020 - GEA Group: Großauftrag von Lebensmittel-Konzern
14.05.2020 - GEA: Kooperation mit SAP im Bereich der digitalen Transformation
08.04.2020 - GEA: HV verschoben, Dividende soll bei 85 Cent je Aktie bleiben
12.02.2020 - GEA: Vorstand Bersch vor dem Abschied
30.01.2020 - Gea Group: Schätzungen werden überarbeitet
17.10.2019 - GEA Group holt Nokia-Manager
27.09.2019 - GEA: Völlig unterschiedliche Ansichten
26.09.2019 - Gea: Marge soll klar ansteigen – Stabile Dividende
12.08.2019 - GEA: Belebung beim Auftragseingang
12.08.2019 - Gea Group: Wenig Dynamik
06.08.2019 - GEA Group: Klebert erwartet „Belebung des Auftragseingangs”
20.05.2019 - Gea Group: Verkaufsvotum bleibt bestehen
10.05.2019 - GEA Group: Bis zu 250 Jobs auf der Kippe - Aktie im Plus
12.02.2019 - GEA holt Klöckner-Finanzchef in den Vorstand
07.02.2019 - Gea Group: Der Grund für das Kursminus
23.11.2018 - GEA Aktie stürzt ab - enttäuschende Prognose und größer als erwartete Probleme
16.11.2018 - GEA: Amerikaner wird neuer Aufsichtsrat
29.10.2018 - GEA: „Gehen von einem herausfordernden vierten Quartal aus”
11.10.2018 - GEA Group: Gewinnwarnung bringt Kursverlust
01.10.2018 - GEA: Verkauf in trockenen Tüchern

DGAP-News dieses Unternehmens

27.05.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA rüstet ressourcenschonende Molkerei mit gesamter ...
19.05.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA Technologie nimmt in klimaneutraler Smoothie-Fabrik ...
15.05.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA startet mit sehr gutem erstem Quartal in ein ...
14.05.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA und SAP kündigen strategische Partnerschaft ...
08.04.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA verschiebt Hauptversammlung und hält an Dividende ...
17.03.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA 2019 mit Zuwächsen bei Auftragseingang und Umsatz - ...
06.03.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA im neuen DAX 50 ESG Index ...
12.02.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: Steffen Bersch scheidet aus dem GEA Vorstand ...
31.01.2020 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX - Sieben neue Unternehmen im ...
27.01.2020 - DGAP-Adhoc: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA Group AG berücksichtigt im vierten Quartal 2019 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.