Lufthansa Aktie unter Druck - Kaufempfehlung von Experten-Seite

Die Analysten bei UBS glauben an Fortschritte bei Lufthansas Eurowings-Sparte. Bild und Copyright: Lufthansa.

Die Analysten bei UBS glauben an Fortschritte bei Lufthansas Eurowings-Sparte. Bild und Copyright: Lufthansa.

27.01.2020 12:04 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

An der Börse reagieren die Anleger am Montag extrem nervös auf die Nachrichten rund um das Corona-Virus. Am Frankfurter Aktienmarkt fallen die Aktienkurse überwiegend und die Lufthansa Aktie gehört zu den Papieren, die überproportional verlieren - angesichts des Grunds für die Nervosität am Markt ein nachvollziehbarer Faktor. Aktuell geht es für den Anteilschein um mehr als 4 Prozent nach unten auf 13,815 Euro, das Tagestief ist bei 13,54 Euro verzeichnet.

Damit erzielt heute eine Kaufempfehlung der UBS für die Lufthansa Aktie keine große Wirkung. Die Aktienexperten haben ihre Einstufung mit „Buy” ebenso bestätigt wie das Kursziel mit 18 Euro. Begründet wird dies zum einen durch die Erwartungen, dass der Luftfahrtkonzern bei den Kosten und der Sparte Eurowings Fortschritte erzielen werde. Hinzu kommen die Aussichten für die Wartungssparte.

Zuletzt gab es an der Börse Spekulationen, dass die Lufthansa diese Sparte per IPO an die Börse bringen könnte. Einem Bloomberg-Bericht zufolge soll der DAX-notierte Konzern dieses überraschenden Schritt erwägen. Die Nachrichtenagentur beruft sich dabei auf Insider. Sollte es zu einem solchen Schritt der Lufthansa komme, würde das Unternehmen eine 180-Grad-Wende zur bisherigen Politik bei der Technik-Sparte vollziehen: Man sah den Wartungsbereich bisher als Kernsparte an. Zugleich gilt die Sparte als einer der interessantesten Teile des Lufthansa-Konzerns und könnte daher Investoreninteresse auf sich ziehen.

Auf einem Blick - Chart und News: Lufthansa

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Lufthansa

04.04.2020 - Lufthansa: Wechsel Im Vorstand
31.03.2020 - Lufthansa, Ryanair & Co: Massiver Corona-Einbruch in der Luftfahrt - Commerzbank Kolumne
30.03.2020 - Lufthansa: Kurzarbeit für mindestens 27.000 Menschen
30.03.2020 - Aktienmarkt und Corona: Von ruhigen Zeiten weit entfernt - Börse München Kolumne
25.03.2020 - Lufthansa Aktie: Gewinnt der Crash-Trend wieder die Oberhand?
20.03.2020 - Lufthansa: Langfristiger Profiteur
19.03.2020 - Lufthansa kommt wegen Corona-Pandemie Fluggästen bei Umbuchungsregeln weiter entgegen - Frist verlängert
19.03.2020 - Lufthansa: Drastische Maßnahmen um Corona-Krise abzufedern
18.03.2020 - Lufthansa: Trotz Corona - 2020 soll schwarze Zahlen bringen
17.03.2020 - Lufthansa: Auch Brussels Airlines lässt Flugzeuge am Boden
17.03.2020 - Lufthansa Aktie: Es gibt interessante Entwicklungen!
16.03.2020 - Lufthansa: Kursziel wird fast halbiert
16.03.2020 - Lufthansa: Austrian Airlines stellt Flugbetrieb wegen Corona-Virus vorübergehend ein
16.03.2020 - Lufthansa: 2020 dürfte Verlust bringen
13.03.2020 - Lufthansa: Reaktion auf Corona – Keine Dividende
13.03.2020 - Lufthansa kommt Passagieren wegen Corona-Krise weiter entgegen - neue Umbuchungsregeln
12.03.2020 - Lufthansa fliegt weiterhin US-Ziele an
12.03.2020 - Lufthansa: Schwerwiegende Folgen
11.03.2020 - Lufthansa legt Details für Flugstreichungen wegen Corona-Virus vor
09.03.2020 - Lufthansa: Gewinnprognose wird drastisch gekürzt

DGAP-News dieses Unternehmens

04.04.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Finanzvorstand Ulrik Svensson legt aus ...
13.03.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Der Vorstand beschließt Vorschlag zur Aussetzung der ...
06.03.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Group beschließt weitgehende ...
26.11.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Vorstand der Lufthansa Group beschließt Verkauf des ...
24.06.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Group verändert ...
16.06.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Die Lufthansa Group passt ihren Ausblick für das Gesamtjahr an ...
30.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Anteil ausländischer Aktionäre erreicht 40 Prozent - kein ...
15.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Adjusted EBIT der Lufthansa Group geht im ersten Quartal 2019 ...
17.07.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa erzielt in den ersten sechs Monaten 2017 ein Adjusted ...
15.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG und Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit erzielen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.