Ekotechnika: Deutliches Gewinnplus

Bild und Copyright: Ekotechnika.

Bild und Copyright: Ekotechnika.

24.01.2020 11:13 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Im abgelaufenen Geschäftsjahr sinkt der Umsatz bei Ekotechnika von 163,7 Millionen Euro auf 160,3 Millionen Euro. Die Zahl der verkauften Traktoren verringert sich von 283 auf 206. Das operative EBIT verbessert sich um 20 Prozent auf 11,3 Millionen Euro. Der Gewinn steigt von 4,8 Millionen Euro auf 7,0 Millionen Euro an.

Vorstandschef Stefan Dürr kommentiert die Zahlen: „Mit dem Ergebnis des abgelaufenen Geschäftsjahres sind wir insgesamt zufrieden. Allerdings haben wir im Bereich Neumaschinen nicht mit einem so deutlichen Rückgang des Traktorengeschäfts gerechnet. Hier kam uns unser diversifiziertes Produkt-Portfolio zugute, sodass wir den Umsatzrückgang durch Mehrverkäufe bei anderen Maschinen nahezu ausgleichen konnten.“ Dürr blickt auch auf das neue Geschäftsjahr: „Für das laufende Jahr gehen wir davon aus, auch im Traktorensegment wieder zu wachsen, wo sich unserer Ansicht nach ein beträchtlicher Investitionsstau gebildet hat, von dem wir als Marktführer maßgeblich profitieren sollten.“

Erwartet wird bei Ekotechnika für 2019/2020 ein Umsatz von 200 Millionen Euro bis 213 Millionen Euro. Das EBIT soll bei 9 Millionen Euro bis 12 Millionen Euro liegen.

Daten zum Wertpapier: Ekotechnika
WKN: A16123
ISIN: DE000A161234
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Ekotechnika

06.09.2021 - Ekotechnika verdient operativ mehr
20.08.2021 - Ekotechnika verkauft Tochtergesellschaft Ambitech
16.07.2021 - Ekotechnika: Prognose steigt an
18.06.2021 - Ekotechnika bestätigt Planungen - Turnaround auf Halbjahresbasis
29.03.2021 - Ekotechnika: Es läuft in Russland
18.01.2021 - Ekotechnika: Rubel belastet das Ergebnis
25.11.2020 - Ekotechnika: Ziele werden verfehlt – Rubel sorgt für Unruhe
28.09.2020 - Ekotechnika verkauft mehr Traktoren – Rubel belastet
17.07.2020 - Ekotechnika: Nächster Schritt in Richtung intelligente Landwirtschaft
26.06.2020 - Ekotechnika: Rubelkurs beeinflusst die Zahlen
30.12.2019 - Ekotechnika: Ein Plus beim operativen Ergebnis
12.11.2019 - Ekotechnika: Höheres Umsatzpotenzial in Russland
14.10.2019 - Ekotechnika erweitert Vertriebs-Aktivitäten
28.06.2019 - Ekotechnika: Plus 163 Prozent
06.06.2019 - Ekotechnika steigert Umsatz und Gewinn
09.04.2019 - Ekotechnika: Dürr bestätigt Erwartungen
11.02.2019 - Ekotechnika: Neue Produkte sorgen für Wachstumsphantasie
31.01.2019 - Ekotechnika: Widrigkeiten beeinflussen die Zahlen – Dürr ist zufrieden
12.12.2018 - Ekotechnika erweitert Aktivitäten: Kooperation mit Tigercat
24.09.2018 - Ekotechnika: Aktie kommt an die Frankfurter Börse

DGAP-News dieses Unternehmens

06.09.2021 - DGAP-Adhoc: Ekotechnika AG: Gute Entwicklung in den ersten neun Monaten 2020/2021 und erneute ...
20.08.2021 - DGAP-News: Ekotechnika AG trennt sich von ...
16.07.2021 - DGAP-Adhoc: Ekotechnika AG erhöht erneut die Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr ...
18.06.2021 - DGAP-News: Ekotechnika AG im 1. Halbjahr 2020/21 weiter auf Wachstumskurs ...
29.03.2021 - DGAP-Adhoc: Ekotechnika AG erhöht die Prognose für das Geschäftsjahr ...
18.01.2021 - DGAP-News: Ekotechnika AG mit positiver operativer Entwicklung im Geschäftsjahr ...
25.11.2020 - DGAP-Adhoc: Ekotechnika AG: Deutliche Rubelabwertung beeinflusst Zahlen für das Geschäftsjahr ...
28.09.2020 - DGAP-News: Hauptversammlung der Ekotechnika AG: Aktionäre stimmen allen Tagesordnungspunkten mit ...
17.07.2020 - DGAP-News: Ekotechnika und Cognitive Pilot schaffen russlandweites Servicenetzwerk für ...
26.06.2020 - DGAP-News: Ekotechnika AG: Deutliches Umsatzplus durch neue Vertriebsgebiete im ersten Halbjahr ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.