BYD Aktie: Vorsicht, es könnte wie bei Geely enden… - Chartanalyse

Aktuell konsolidiert die BYD-Aktie noch auf die moderate Art. Doch wehe, dies ändert sich... Bild und Copyright: BYD.

Aktuell konsolidiert die BYD-Aktie noch auf die moderate Art. Doch wehe, dies ändert sich... Bild und Copyright: BYD.

24.01.2020 08:50 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Während die Geely Aktie seit einigen Tagen nach charttechnischen Verkaufssignalen massiv unter Druck steht, kann sich die BYD Aktie nach ihrer Kursrallye von 37,30 Hongkong-Dollar auf 49,50 Hongkong-Dollar derzeit noch gegen eine solche Negativ-Entwicklung wehren. Zwar sind auch hier Konsolidierungstendenzen im Chart erkennbar, doch die verlaufen sehr moderat, wie der Blick auf den Kursverlauf der Aktie des chinesischen Autobauers zeigt.

Seit dem 15. Januar hat sich im Bereich 44,60/45,45 Hongkong-Dollar eine neue charttechnische Unterstützungszone für die BYD Aktie aufgebaut, die bei 43,90/44,30 Hongkong-Dollar durch einen weiteren Supportbereich ergänzt wird. Ein stabiler Rutsch unter diese Zonen könnte bei der BYD Aktie ein Szenario kreieren, dass ähnlich wie der Kursverlauf der Geely Aktie aus den letzten Tagen aussehen könnte. Hier ging es nach der vorangegangenen Rallye zuletzt von 16,50 Hongkong-Dollar auf heute erreichte 13,30 Hongkong-Dollar nach unten. In einem solchen bearishen Szenario wären im Kursverlauf der BYD Aktie bei 42,25/43,05 Hongkong-Dollar und vor allem an der starken charttechnischen Supportzone unterhalb von 41,10 Hongkong-Dollar Unterstützung zu erwarten.

Bleibt dagegen die Konsolidierung so moderat wie bisher, steigen die Chancen, dass es bei der chinesischen Auto-Aktie zur nächsten Aufwärtsbewegung kommt. Ein Anstieg über das Verkaufshoch bei 49,50 Hongkong-Dollar reicht hierzu aber als charttechnisches Signal nicht aus, da sich um 50,20/50,60 Hongkong-Dollar eine weitere starke Widerstandszone befindet. Diese ist die eigentliche charttechnische Triggermarke für stärkere neue Kaufsignale bei der BYD Aktie.

Auf einem Blick - Chart und News: BYD Company Limited

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BYD Company Limited

13.01.2020 - BYD Aktie: Was für ein Start in die Woche
09.10.2019 - BYD Aktie: Wichtige Unterstützung erreicht - was kommt nun?
13.09.2019 - BYD Aktie: Das wird eine interessante Woche
06.09.2019 - BYD Aktie: Ein ganz wichtiges Kaufsignal
05.09.2019 - BYD Aktie: Ein ganzer Haufen an Hürden
30.08.2019 - BYD Aktie: Eine interessante Kursrallye nach der Bärenfalle
27.08.2019 - BYD Aktie: Das sieht gar nicht gut aus!
07.08.2019 - BYD Aktie: Bärenfalle oder neues Verkaufssignal?
06.08.2019 - BYD Aktie: Endet der wilde Ritt in einer Bärenfalle?
02.08.2019 - BYD Aktie: Trump … mal wieder
30.07.2019 - BYD Aktie: Entscheidende Neuigkeiten voraus!
26.07.2019 - BYD Aktie: Nur ein kleiner Rückschlag, oder folgt Schlimmeres?
03.06.2019 - BYD: Neuer Chief Financial Officer
10.04.2019 - BYD Aktie macht der Börse Freude: Das wird interessant!
13.03.2019 - BYD Aktie: Neue Gefahr kommt auf - die Hintergründe!
25.02.2019 - BYD Aktie: Ausgerechnet Trump sorgt für die Kursrallye
15.02.2019 - BYD Aktie: Gewinnmitnahmen - oder droht Schlimmeres?
12.02.2019 - BYD Aktie: Achtung, neues Kaufsignal
11.02.2019 - BYD Aktie: Das sieht gut aus - oder?
07.02.2019 - BYD Aktie: Achtung, hier passiert etwas Wichtiges!

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.