4basebio: Ehemalige Expedeon kündigt Aktienrückkauf an

Bild und Copyright: 4basebio.

Bild und Copyright: 4basebio.

21.01.2020 13:50 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Und noch eine zweite Nachricht von 4basebio am heutige Tag. Das Unternehmen, besser unter früheren Namen wie Expedeon oder auch Sygnis bekannt, hat heute nicht nur die Umfirmierung in 4basebio bekannt gegeben, sondern legt am Nachmittag mit der Ankündigung eines Aktienrückkaufs nach. Man wolle im Rahmen dieses Aktienrückkaufangebots bis zu 2.056.452 eigene Aktien erwerben, heißt es vonseiten des Biotech-Unternehmens.

„Der Erwerb soll im Rahmen eines freiwilligen öffentlichen Aktienrückkaufangebots gegen Zahlung einer Geldleistung in einer Kaufpreisspanne von EUR 1,60 bis EUR 1,85 je Aktie erfolgen”, so 4basebio weiter. Den exakten Preis will man noch festlegen. Die Spanne für die Annahme des Angebots soll am 27. Januar beginnen und am 10. Februar zur Mittagszeit enden. Zur Finanzierung nutzt man die liquiden Mittel nach dem jüngsten Verkauf der Proteomik-Sparte.

„Die 4basebio AG erwägt, die rückgekauften Aktien bis auf Weiteres zu halten, um sie später entsprechend der Ermächtigung durch die Hauptversammlung vom 19. Dezember 2019 zu verwenden - zum Beispiel als Gegenleistung für den Erwerb von Unternehmen oder Beteiligungen im Rahmen der weiter verfolgten Buy & Build-Strategie. Nicht anderweitig benötigte Aktien werden eingezogen”, so das Unternehmen.


Lesen Sie mehr zum Thema 4basebio AG im Bericht vom 02.01.2020

Expedeon: Millionen fließen auf das Konto

Die Transaktion zwischen Expedeon und Abcam ist abgeschlossen. Das Closing erfolgte, nachdem eine außerordentliche Hauptversammlung von Expedeon die Pläne genehmigt hat. Die Gesellschaft verkauft ihr Proteomik- und Immunologie-Geschäft an Abcam. Dafür gibt es in einem ersten Schritt 105,6 Millionen Euro, weitere 14,4 Millionen Euro werden für zwei Jahre auf einem Treuhandkonto deponiert. In der Folge will Expedeon den Namen in 4basebio AG ändern. Die WKN bleibt unverändert, das neue Börsenkürzel wird 4BSB lauten. Vorstandschef Heikki Lanckriet zu den Entwicklungen: „Basierend auf einem exzellenten Verkaufserlös schlagen wir nun ein neues Kapitel in unserer Unternehmensgeschichte auf - mit einem neuen Namen, einem neuen Geschäftsfokus und einer sehr guten Finanzausstattung. Unser neuer Name 4basebio nimmt Bezug auf die vier Grundbausteine, aus denen sämtliches genetisches Material besteht, und steht für unsere Fokussierung auf unser neues, DNA-basiertes ... diese News weiterlesen!
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: 4basebio AG

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - 4basebio AG

28.07.2020 - 4basebio: Sparta bietet 2,00 Euro je Aktie
14.05.2020 - 4basebio: Ausblick bestätigt, Sondereffekt bringt hohen Gewinn
24.04.2020 - 4basebio: Entwicklung synthetischer DNA wird der neue Schwerpunkt
20.04.2020 - 4basebio: Kapitalherabsetzung
21.02.2020 - 4basebio kauft 5,23 Millionen Aktien zurück
14.02.2020 - 4basebio schöpft Aktienrückkauf voll aus
10.02.2020 - 4basebio: Frühere Expedeon stockt Aktien-Rückkaufvolumen auf
21.01.2020 - Expedeon wird zur 4basebio AG
02.01.2020 - Expedeon: Millionen fließen auf das Konto
20.12.2019 - Expedeon: Aktionäre geben grünes Licht für den „big deal”
11.11.2019 - Expedeon: Kräftiger Kurssprung - was ist hier los?
07.11.2019 - Expedeon bestätigt erhöhte Prognose für 2019
29.10.2019 - Expedeon: Besser als erwartetes Ergebnis
05.10.2019 - Expedeon stellt auf Namensaktien um
14.08.2019 - Expedeon will sich weiter auf organisches Wachstum ausrichten
06.08.2019 - Expedeon und Sona Nanotech vereinbaren Zusammenarbeit
23.07.2019 - Expedeon: Weiter auf Wachstumskurs
24.06.2019 - Expedeon stellt neues Lightning-Link-Produkt vor
28.05.2019 - Expedeon baut Produktangebot aus
09.05.2019 - Expedeon legt Quartalszahlen vor - operative Ergebnisverbesserung

DGAP-News dieses Unternehmens

28.07.2020 - DGAP-News: 4basebio AG: 4basebio informiert über ein Übernahmeangebot der Sparta ...
17.06.2020 - DGAP-News: 4basebio AG: 4basebio berichtet über Ergebnisse der Hauptversammlung ...
20.05.2020 - DGAP-News: 4basebio AG: Projekt für einfachen und schnellen SARS-CoV-2-Test mit Beteiligung von ...
14.05.2020 - DGAP-News: 4basebio AG: 4basebio AG berichtet über die Finanzergebnisse des ersten Quartals ...
24.04.2020 - DGAP-News: 4basebio AG: 4basebio AG berichtet positive Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr ...
22.04.2020 - DGAP-News: 4basebio AG: 4basebio stellt Phi29-DNA-Polymerase-Varianten und Know-how zur Entwicklung ...
20.04.2020 - DGAP-Adhoc: 4basebio AG: 4basebio AG beschließt Kapitalherabsetzung durch Einziehung von rund 5,2 ...
21.02.2020 - DGAP-News: 4basebio AG: 4basebio AG gibt Zuteilungsquote und finale Aktienzahl für den Erwerb ...
14.02.2020 - DGAP-News: 4basebio AG: 4basebio AG gibt Ergebnis des öffentlichen Rückkaufangebots und Kaufpreis ...
10.02.2020 - DGAP-Adhoc: 4basebio AG: 4basebio AG beschließt Erhöhung des öffentlichen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.