BASF Aktie: Neue Kurs-Chancen! - Chartanalyse

Charttechnisch könnte es bei der BASF Aktie im heutigen Handel nach den jüngsten Kursverlusten zu einem ersten prozyklischen Kaufsignal kommen. Bild und Copyright: 360b / shutterstock.com.

Charttechnisch könnte es bei der BASF Aktie im heutigen Handel nach den jüngsten Kursverlusten zu einem ersten prozyklischen Kaufsignal kommen. Bild und Copyright: 360b / shutterstock.com.

20.01.2020 14:02 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach der jüngsten Abwärtsbewegung der BASF Aktie von 72,17 Euro auf 64,07 Euro hat es in den letzten drei Handelstagen eine deutliche Stabilisierung beim Aktienkurs des DAX-notierten Unternehmen gegeben. Eine Unterstützung war bei 64,07/64,32 Euro zu sehen, was sich mit einem Tagestief bei 64,34 Euro auch im heutigen XETRA-Handel bestätigt. Aktuell aber kommt Trendwendephantasie auf, denn die BASF Aktie hat sich aus dieser Zone bis auf 65,15 Euro absetzen können. Derzeit notiert der Titel knapp unter dem bisherigen Tageshoch bei 65,09 Euro mit 0,88 Prozent im Plus.

Charttechnisch könnte es damit zu einem ersten prozyklischen Kaufsignal kommen. In den letzten Tagen nahm bei der BASF Aktie eine charttechnische Signalzone um 65,05 Euro mehrfach Einfluss auf den Kursverlauf - zunächst als Unterstützung, dann als Widerstand. Aktuell liegt der Aktienkurs knapp über dieser Marke, ohne dass man bisher von einem gesicherten charttechnischen Kaufsignal sprechen kann. Bestätigt sich der Ausbruch über im weiteren Handelsverlauf mit einem Ausbruch über 65,36/65,52 Euro, wäre dies ein positives Signal, das weitere Kurs-Chancen für die BASF Aktie eröffnen könnte.

BASF: Eine neue Kaufempfehlung für den DAX-Konzern

In einem Branchenreport blicken die Analysten von Baader auf Chemieunternehmen aus Europa. Insgesamt rechnet man mit einer Verlangsamung des Wachstums, von einer Rezession kann jedoch keine Rede sein. Währungseffekte können negative Auswirkungen auf die Zahlen haben, andererseits können in den vergangenen Jahren ergriffene Maßnahmen für positive Impulse sorgen.

Aus Sicht der Experten dürfte die Talsohle 2020 erreicht werden, daher steigt ihr Optimismus, sie werden bullisher für die Branche. Entsprechend stufen sie die Aktien von BASF hoch. Bisher gab es für den Titel das Rating „reduzieren“, das Kursziel lag bei 59,00 Euro. In der neuen Studie gibt es eine Kaufempfehlung für die Aktie, das Kursziel steigt auf 77,00 Euro an.

BASF ist zugleich einer der neuen Top Picks der Analysten. Der zweite Wert, der diesen Namen aus ihrer Sicht verdient, ist Bayer. Für die Bayer-Aktien gibt es in der Branchenstudie ebenfalls eine Kaufempfehlung, das Kursziel liegt bei 123,00 ... diese News vom 20.01.2020 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: BASF

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BASF

06.04.2020 - BASF Aktie: DAX-Wert mit noch mehr Erholungspotenzial?
02.04.2020 - BASF Aktie: Neue Abwärtswelle? - UBS-Kolumne
31.03.2020 - BASF Aktie: Kommt jetzt der nächste Kurs-Schub?
25.03.2020 - BASF Aktie: … und plötzlich fallen die Hürden!
20.03.2020 - BASF Aktie: Erholungsrallye Richtung 50 Euro?
18.03.2020 - BASF Aktie: Eine Zone, auf die man bauen kann?
17.03.2020 - BASF: Absage der Hauptversammlung
17.03.2020 - BASF: Risiko noch nicht völlig berücksichtigt
17.03.2020 - BASF: Interessante Entwicklung - Aktie wird hochgestuft
10.03.2020 - BASF Aktie: War der „schwarze Montag” der Selloff-Tag?
09.03.2020 - BASF Aktie: Bärenfalle am 2016er-Tief?
09.03.2020 - BASF: Nach den Finnland-Plänen
05.03.2020 - BASF: Aktie vor nächster Abwärtswelle? - UBS-Kolumne
04.03.2020 - BASF Aktie hat Chancen auf Kaufsignale - entscheidende Tage sind angebrochen
03.03.2020 - BASF: Experten nehmen Erwartungen deutlich zurück
28.02.2020 - BASF: Starke Dividende bei reduzierten Erwartungen
20.02.2020 - BASF Aktie Doppelboden und Trendwende? - UBS-Kolumne
12.02.2020 - BASF Aktie: Ein mögliches Kaufsignal und eine neue Batteriematerial-Fabrik
29.01.2020 - BASF Aktie: Gelingt jetzt die Wende nach oben?
20.01.2020 - BASF: Eine neue Kaufempfehlung für den DAX-Konzern

DGAP-News dieses Unternehmens

17.03.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF verschiebt ...
08.07.2019 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen im 2. Quartal 2019 deutlich unter ...
07.12.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das Geschäftsjahr ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum Zusammenschluss von ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Ergebnis steigt im Geschäftsjahr 2017 deutlich und übertrifft ...
21.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Führungswechsel: BASF regelt Nachfolgen ...
07.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Absichtserklärung zum Zusammenschluss ihrer ...
24.11.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF bestätigt Gespräche mit Letter ...
13.10.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF unterzeichnet Vertrag zum Erwerb wesentlicher Teile der Saatgut- und ...
11.10.2016 - DGAP-Adhoc: BASF: Ergebnis im 3. Quartal 2016 über ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.