Commerzbank Aktie fällt „ins Loch”: Große Vorsicht! - Chartanalyse

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

20.01.2020 08:23 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Aktuell steigende Indikationen für den Kurs der Commerzbank Aktie können nicht darüber hinweg täuschen, dass der Freitag ein neues charttechnisches Verkaufssignal für den MDAX-Titel gebracht hat. Mit einem Kursrutsch auf 5,268 Euro und einem XETRA-Schlusskurs bei 5,284 Euro (-3,31 Prozent) kam es zu einem weiteren schwachen Handelstag bei dem Papier und einem Break unter charttechnische Unterstützungsmarken im Bereich um 5,40/5,43 Euro. Schon seit dem 9. Januar hatte sich Druck bei dem Papier aufgebaut. Der Grund: Ein misslungener Ausbruchsversuch der Commerzbank Aktie an der starken und breiten Widerstandszone an der 6-Euro-Marke. Seitdem ging es von 5,992 Euro auf 5,268 Euro binnen weniger Tage nach unten.

Aktuell liegen die Indikationen für den Aktienkurs der Commerzbank bei 5,30/5,31 Euro, kommen damit aber noch nicht an das unterschrittene Unterstützungsniveau heran. Neben 5,40/5,43 Euro findet die Commerzbank Aktie in der Nähe bei 5,52/5,55 Euro Widerstandsmarken. Ein Rebreak hierüber könnte für den Finanzwert aus charttechnischer Sicht dann wieder eine Rückkehr in Richtung der 6-Euro-Marke einleiten. Hier befindet sich das untere Ende des breiten Widerstandsclusters weiter in der Zone bei 5,90/5,93 Euro. Der Bereich der Hürden zieht sich über 5,97/6,00 Euro dann bis in den Bereich 6,06/6,15 Euro. Ein Ausbruch hierüber wäre für die Commerzbank Aktie ein massives charttechnisches Kaufsignal an einer Zone, die seit Mitte Dezember drei Mal starkem Druck der Bullen standhielt.

Doch aktuell muss die Commerzbank Aktie aufpassen, nicht weiter in das Loch zu fallen, das der misslungene Breakversuch an der 6-Euro-Marke aufgerissen hat. Kommt es bei dem Aktienkurs zu keinem Konter in näherer Zeit, wäre der weg nach unten mit dem neuen Verkaufssignal vom Freitag weiter offen. In einem solchen Szenario wären um 5,07/5,11 Euro und 4,07/5,00 Euro die nächsten Trading-Supports für den MDAX-Wert vorhanden. Bei weiteren charttechnischen Verkaufssignalen wäre es möglich, dass der Aktienkurs der Commerzbank noch einmal in Richtung 4,65/4,69 Euro abtaucht, wo sich das Baissetief und massive Unterstützung zeigt.


Aktuelle Analystenstimmen zur Commerzbank Aktie:

In einer Studie kümmern sich die Analysten der Nord LB um mehrere Bankhäuser in Europa. Der Bankensektor wird dabei wie bisher mit „neutral“ bewertet. Die Aktien der Commerzbank erhalten in der Studie das Votum „halten“. Das Kursziel für die Papiere der Commerzbank sehen die Experten bei 5,75 Euro.

Von den Experten von RBC kommt die Einschätzung „sector perform“ für die Aktien der Commerzbank. Hier wird das Kursziel mit 6,00 Euro angegeben. Die Experten haben ihre Erwartungen an das vierte Quartal verändert. Grund ist eine stärkere Risikovorsorge.

Bei Morgan Stanley wird das Kursziel für die Papiere der Commerzbank reduziert. Es sinkt von 5,00 Euro auf 4,80 Euro. Das Votum lautet unverändert „underweight“. Die Experten werden hinsichtlich ihrer Gewinnprognosen vorsichtiger. Sie nehmen diese für die kommenden Jahre um 10 Prozent zurück. Die IT-Investitionen dürften die Zahlen stärker als erwartet belasten. Die Amerikaner blicken auch auf die am 13. Februar anstehenden Zahlen zum vierten Quartal. Hier könnte die Comba ein leichtes Minus melden.

Auf einem Blick - Chart und News: Commerzbank

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Commerzbank

31.03.2020 - Commerzbank: Die Dividenden-Frage
30.03.2020 - Commerzbank setzt Dividende wegen der Corona-Krise für 2019 nun doch aus
27.03.2020 - Commerzbank Aktie: Folgen in der Erholungsrallye die nächsten Kaufsignale?
26.03.2020 - Commerzbank: Leichte Veränderungen bei den Gewinnerwartungen
25.03.2020 - Commerzbank Aktie: Wichtige News winken!
20.03.2020 - Commerzbank und Comdirect Bank unterzeichnen Verschmelzungs-Vertrag
20.03.2020 - Commerzbank Aktie: Hoffnungsschimmer in der Krise
19.03.2020 - Commerzbank: Gute Dividenden-News mitten in der Corona-Krise
19.03.2020 - Commerzbank Aktie: Hellen die EZB-News die Lage auf?
18.03.2020 - Commerzbank: Doppelte Abstufung der Aktie
18.03.2020 - Commerzbank Aktie nach dem Crash: Und jetzt?
16.03.2020 - Commerzbank: Preis für comdirect steht fest
16.03.2020 - Commerzbank Aktie: Nun ist es doch passiert…
12.03.2020 - Commerzbank Aktie: Könnte das der Boden sein?
11.03.2020 - Commerzbank Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag?
10.03.2020 - Commerzbank Aktie: Zwischen Trendwende-Spekulation und Panik-Risiken
05.03.2020 - Commerzbank: Dramatische Stunden für die Aktie
02.03.2020 - Commerzbank Aktie: Kommt auch hier die Erholungsrallye?
28.02.2020 - Commerzbank: US-Fonds legt zu
27.02.2020 - Commerzbank: Nächste Stufe im Squeeze-Out bei der comdirect bank

DGAP-News dieses Unternehmens

30.03.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank wird Hauptversammlung keine Dividende für 2019 vorschlagen und für das ...
30.03.2020 - DGAP-News: Commerzbank folgt EZB-Empfehlung und setzt Dividendenzahlung wegen Corona-Pandemie aus ...
20.03.2020 - DGAP-News: Commerzbank veröffentlicht Geschäftsbericht 2019 und Vertrag zur Verschmelzung der ...
16.03.2020 - DGAP-News: Commerzbank: Barabfindung für comdirect-Minderheitsaktionäre ...
13.02.2020 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis 2019 stabil bei 1,26 Mrd. Euro - harte Kernkapitalquote ...
03.01.2020 - DGAP-News: Commerzbank erwirbt comdirect-Aktienpaket und hält mehr als 90 Prozent an ...
11.12.2019 - DGAP-News: Frist des Commerzbank-Erwerbsangebots für comdirect ...
13.11.2019 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: comdirect bestätigt Angemessenheit des Erwerbsangebots ...
07.11.2019 - DGAP-News: Commerzbank: drittes Quartal mit robuster Geschäftsentwicklung in herausforderndem ...
30.10.2019 - DGAP-News: Commerzbank veröffentlicht freiwilliges öffentliches Erwerbsangebot für ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.