BASF: Experten bestätigen ihre Einschätzungen

Bild und Copyright: BASF.

Bild und Copyright: BASF.

07.01.2020 14:17 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research bewerten den Verkauf der Bauchemie-Aktivitäten durch BASF positiv. Das Unternehmen habe einen recht attraktiven Verkaufspreis von 3,17 Milliarden Euro erzielt, heißt es in einem aktuellen Kommentar. Man erwartet mit Blick auf den Käufer Lone Star keine kartellrechtlichen Probleme bei der Transaktion und mit einem Abschluss im dritten Quartal dieses Jahres. Bei BASF geht der Konzernumbau damit voran, 2020 steht neben dem Verkauf der Pigmentaktivitäten noch der Börsengang von Wintershall Dea auf der Agenda des Unternehmens aus Ludwigshafen.

Allerdings sehen die Analysten Risiken für den Börsengang aufgrund möglicher Eskalationen im Nahen Osten. Dagegen spreche für einen Erfolg, dass wichtige Aktienindizes im BEreich ihrer Allzeithochs notieren. Zudem verweisen die Analysten auf verbesserte Perspektiven für die Konjunktur.

Von Independent Research gibt es für die BASF Aktie weiter ein „Halten” mit einem Kursziel von 68 Euro. Für 2019 und 2020 werden Gewinne je BASF Aktie von 10,26 Euro und 3,99 Euro sowie Dividenden von 3,25 Euro und 3,35 Euro erwartet.

Auf einem Blick - Chart und News: BASF

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BASF

08.09.2020 - BASF Aktie: Keine guten Signale vom Chart!
03.09.2020 - BASF Aktie: Diese Ruhe wird ein Ende haben
02.09.2020 - BASF: Impulse durch Börsengang
27.08.2020 - BASF Aktie: Hochlauf zum 200er-EMA? - UBS-Kolumne
25.08.2020 - BASF Aktie: Neues Kaufsignal voraus?
30.07.2020 - BASF Aktie unter Druck: Das halten Analysten von dem Chemie-Titel
30.07.2020 - BASF: Aktie prallt am 200er-EMA nach unten ab - UBS-Kolumne
29.07.2020 - BASF Aktie nach Quartalszahlen: Starke Unterstützung kommt in den Fokus
23.07.2020 - BASF Aktie: Das wird interessant…
20.07.2020 - BASF: Geringe Visibilität
20.07.2020 - BASF: Ein Dividendentitel
20.07.2020 - BASF steigt bei Software-Unternehmen SmartAHC ein
16.07.2020 - BASF Aktie: Bullen lauern unterm Widerstand bei EUR 52.00 - UBS-Kolumne
13.07.2020 - BASF: Recht unterschiedliche Einstufungen
13.07.2020 - BASF: Kaufen nach den Eckdaten
13.07.2020 - BASF: Über den Markterwartungen
10.07.2020 - BASF: Operativ über Plan, aber…
30.06.2020 - BASF: Das Tief durchschritten
26.06.2020 - BASF: Faire Bewertung der Aktie
24.06.2020 - BASF Aktie: Chancen auf den Ausbruch nach oben

DGAP-News dieses Unternehmens

10.07.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: operatives Ergebnis im 2. Quartal 2020 über Markterwartungen; ...
29.04.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe zieht Ausblick für das Geschäftsjahr 2020 ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF verschiebt ...
08.07.2019 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen im 2. Quartal 2019 deutlich unter ...
07.12.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das Geschäftsjahr ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum Zusammenschluss von ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Ergebnis steigt im Geschäftsjahr 2017 deutlich und übertrifft ...
21.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Führungswechsel: BASF regelt Nachfolgen ...
07.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Absichtserklärung zum Zusammenschluss ihrer ...
24.11.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF bestätigt Gespräche mit Letter ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.