Gerry Weber: Ein Neustart

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

02.01.2020 12:51 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung bei Gerry Weber wurde zum 31. Dezember vom zuständigen Amtsgericht Bielefeld aufgehoben. Damit gibt es 2020 einen Neustart bei dem Modeunternehmen.

Am 1. April war das Insolvenzverfahren eröffnet worden, Mitte September nahmen die Gläubiger einen Insolvenzplan an. Die Befriedigungsquoten liegen zwischen 32 Prozent und mehr als 50 Prozent. Robus Capital Management, Whitebox Advisors und J.P. Morgan Securities haben bis zu 49 Millionen Euro für die Gläubigerbefriedung zur Verfügung gestellt. Dafür gab es alle Aktien von Gerry Weber International.

Christian Gerloff, ehemaliger Generalbevollmächtigter von Gerry Weber International: „Das Insolvenzverfahren ist ein Musterbeispiel für das gelungene Zusammenspiel aller Beteiligten in der Eigenverwaltung. Nur so war es möglich, ein solch großes und komplexes Verfahren innerhalb nicht einmal eines Jahres zu beenden und dabei die weit überwiegende Anzahl der Arbeitsplätze, nämlich rund 3.600 bei Gerry Weber und diejenigen bei der früheren Tochtergesellschaft Hallhuber, zu erhalten.“


Auch Vorstandssprecher Johannes Ehling äußert sich: „Das neue Jahr beginnt Gerry Weber wieder als Unternehmen im Normalbetrieb mit einer soliden Kapitalbasis, neuen Eigentümern und mit einem klaren Konzept für die Zukunft. Wir haben die Insolvenzphase genutzt, um die bereits zuvor eingeleitete Restrukturierung und Neuausrichtung unseres Geschäfts konsequent voranzutreiben.“

Auf einem Blick - Chart und News: Gerry Weber

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Gerry Weber

02.06.2020 - Gerry Weber muss wegen Corona-Krise weitere Arbeitsplätze abbauen
21.02.2020 - Gerry Weber meldet Zahlen und Personalien: Zwei Vorstände gehen
08.07.2019 - Gerry Weber trennt sich von Hallhuber-Mehrheit
18.06.2019 - Gerry Weber: Beobachtung wird beendet
05.04.2019 - Gerry Weber einigt sich mit Arbeitnehmervertretern auf Stellenabbau
01.04.2019 - Gerry Weber: Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet
20.02.2019 - Gerry Weber: Neues aus dem Vorstand
08.02.2019 - Gerry Weber: Beginnt der Ausverkauf?
08.02.2019 - Gerry Weber: Aktie weiter mit Verkaufsvotum
07.02.2019 - Gerry Weber: Ralf Weber verkauft Aktien, das Unternehmen vielleicht Hallhuber
28.01.2019 - Gerry Weber Aktie: Experten skeptisch für Sanierungschancen
28.01.2019 - Gerry Weber: Kein gutes Zeichen
25.01.2019 - Gerry Weber: Gericht erlaubt vorläufige Eigenverwaltung
25.01.2019 - Gerry Weber: Jetzt ist es passiert
15.01.2019 - Gerry Weber: Sorge um eine mögliche Insolvenz
14.01.2019 - Gerry Weber schreibt zusätzliche 44 Millionen Euro ab
11.12.2018 - Gerry Weber: Kursziel der Aktie noch einmal gesenkt
07.12.2018 - Gerry Weber meldet operativ einen dreistelligen Millionenverlust
14.11.2018 - Gerry Weber: Was für ein Kursziel
13.11.2018 - Gerry Weber entkommt der Insolvenz - Gewinnwarnung

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.