Unilever: Neues Kursziel nach der Warnung


18.12.2019 12:34 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Unilever hat gestern eine Gewinnwarnung publiziert. Das angestrebte organische Umsatzplus von 3 Prozent bis 4 Prozent wird demnach knapp verfehlt werden. Im vierten Quartal läuft es nicht wie erhofft. In Südostasien verlangsamt sich das Wachstum. Hier spielt Indien eine besondere Rolle. Auch die Umsatzdynamik in Nordamerika und Europa verfehlt die Erwartungen. Zudem gibt es eine Liquiditätskrise in Nordafrika. Das wirkt sich auf das Einkaufsverhalten der dortigen Händler aus.

Im ersten Halbjahr 2020 dürfte das Wachstum zwischen 1,5 Prozent und 3,0 Prozent zulegen. Die Probleme in Indien, Westeuropa und Nordamerika dürften bis dahin nicht wirklich behoben sein. Für das Gesamtjahr wird ein Plus von 3 Prozent bis 4 Prozent erwartet, somit sollte das zweite Halbjahr deutlich stärker verlaufen.

Für die Analysten der DZ Bank bleibt es nach diesen Entwicklungen bei der Halteempfehlung für die Aktien von Unilever. Das Kursziel für das Papier sinkt von 52,00 Euro auf 51,00 Euro.

Die Experten glauben, dass Unilever mehr Investitionen im Bereich Markenaktivierung benötigt. Auch muss es eine Portfolio-Umschichtung geben.

Für 2019 rechnen die Experten mit einem Gewinn je Aktie von 2,48 Euro (alt: 2,49 Euro). Die Prognose für 2020 sinkt von 2,73 Euro auf 2,70 Euro.

Daten zum Wertpapier: Unilever
WKN: 860028
ISIN: NL0000009348

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Enapter: So wird Wasserstoff massentauglich!
Sebastian-Justus Schmidt, CEO von Enapter, im Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-News - Unilever

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.