Pro DV übernimmt Teile der IVU Traffic Technologies


05.12.2019 18:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die m:access-notierte Pro DV meldet einen Zukauf. Man habe „die Kunden-Wartungsverträge aus der Energieversorgerbranche und sämtliche Softwarerechte im Rahmen eines Asset Deals von der IVU Traffic Technologies AG erworben”, so das Unternehmen aus Dortmund am Donnerstag. Beschäftigte werden nicht übernommen, heißt es. Zum Kaufpreis für die Aktivitäten macht Pro DV keine konkreten Angaben, es sei Stillschweigen vereinbart worden.

Man werde ab dem kommenden Jahr nach dem Know-How-Transfer „die Kundenbeziehungen pflegen sowie die Weiterentwicklung vorantreiben”, kündigen die Dortmunder an. „Der übernommene Bereich erzielt einen Jahresumsatz, der etwa 15 Prozent des PRO DV AG-Umsatzes entspricht”, so ProDV.

Auf einem Blick - Chart und News: PRO DV

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - PRO DV

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.