Nel Aktie: Bärenfalle oder deftiges Verkaufssignal - Chartanalyse

Im heutigen Börsenhandel könnten am Frankfurter Aktienmarkt wichtige Weichen für den Trend beim Aktienkurs von Nel ASA gestellt werden. Bild und Copyright: Dragon Images / shutterstock.com.

Im heutigen Börsenhandel könnten am Frankfurter Aktienmarkt wichtige Weichen für den Trend beim Aktienkurs von Nel ASA gestellt werden. Bild und Copyright: Dragon Images / shutterstock.com.

03.12.2019 12:57 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Für die Nel Aktie wird der Dienstag zum möglichen charttechnischen trendentscheidenden Tag. Heute rauscht der Aktienkurs des norwegischen Wasserstoff-Unternehmens zwischenzeitlich bis auf 0,707 Euro nach unten, hat sich mittlerweile aber wieder auf 0,725 Euro (-3,53 Prozent) erholt. Was unspektakulär klingt, ist tatsächlich ein laufender charttechnischer „Kampf” um eine wichtige Unterstützungszone. Diese erstreckt sich oberhalb von 0,720 Euro bis auf 0,734 Euro, wurde damit heute unterschritten, ohne dass sich das Verkaufssignal aktuell bestätigt hätte.

Die charttechnische Frage bei der Nel Aktie lautet damit nun: „Bärenfalle oder deftiges Verkaufssignal?” Dem heutigen Schlusskurs der Wasserstoff-Aktie könnte dabei eine besondere Bedeutung zukommen. Liegt dieser unterhalb der Supportzone, wäre das Verkaufssignal perfekt - vor allem wenn der Break wie heute zum Beispiel schon auf Basis des aktuellen Tagestiefs gesehen deutlicher ausfällt. Folgeverkaufssignale um 0,69/0,70 Euro könnten die Abwärtsbewegung dann beschleunigen. In einem solches charttechnischen Szenario wäre für Nels Aktienkurs auch ein Rutsch Richtung 0,60/0,61 Euro keine Überraschung.

Ein Rebreak über 0,720/0,734 Euro dagegen würde die Situation zunächst entspannen. Ohne Anstieg zurück über das heutige Tageshoch bei 0,76 Euro allerdings könnte die charttechnische Gefahr bei der Nel Aktie schnell wieder Einzug halten. Gelingt der Ausbruch, wäre ein Test der Widerstandszone um 0,82 Euro möglich.



Auf einem Blick - Chart und News: Nel ASA
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nel ASA

06.04.2020 - Nel ASA Aktie: Tags 12 des Wartens - Bullen brauchen dringend ein Kaufsignal!
03.04.2020 - Nel ASA Aktie: Diese Signalmarken gewinnen immer mehr an Kraft
01.04.2020 - Nel ASA: Sehr interessante Fakten zur Wasserstoff-Aktie!
26.03.2020 - Nel Aktie: Genau hinschauen, hier warten wichtige News!
25.03.2020 - Nel Aktie: „Erholungs-Party” schon wieder vorbei?
24.03.2020 - Nel Aktie: Ist die Luft schon wieder raus?
23.03.2020 - Nel Aktie: Hohe Vola und ein gutes Zeichen!
20.03.2020 - Nel Aktie: Kaufsignal folgt auf Kaufsignal…
19.03.2020 - Nel ASA Aktie gewinnt an Wert - aber reicht das für mehr?
18.03.2020 - Nel Aktie: Folge-Kaufsignale fehlen - wie geht es weiter?
17.03.2020 - Nel ASA Aktie: Stabilität ist der Schlüssel zur Erholungsbewegung
16.03.2020 - Nel Aktie: Neue Verkaufswelle oder geht es Richtung 81 Cent nach oben?
13.03.2020 - Nel Aktie: Hat die Erholungsrallye begonnen?
12.03.2020 - Nel Aktie erreicht Tief „Corona-Crashtief” - und nun?
11.03.2020 - Nel ASA Aktie: In welche Richtung kippt die Waage?
10.03.2020 - Nel Aktie: Hat die Erholungsrallye begonnen? Erste Widerstände nicht weit!
09.03.2020 - Nel Aktie: Trotz Crash-Kurs ein Schimmer der Hoffnung?
06.03.2020 - Nel Aktie: Kein guter Start in den Börsentag, aber…
05.03.2020 - Nel Aktie im Tiefflug - Gewinnmitnahmen nach Zahlen beendet?
05.03.2020 - Nel ASA: Die Zahlen sind da - Aktie unterwegs zum Allzeithoch?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.