Morphosys Aktie: Große Begeisterung nach Tafasitamab-News

Bild und Copyright: Morphosys.

Bild und Copyright: Morphosys.

19.11.2019 13:53 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Winkt bei der Morphosys Aktie ein neues charttechnisches Kaufsignal? Aktuell notiert die Biotech-Aktie bei 105,40 Euro mit 3,13 Prozent im Plus, hatte heute Vormittag aber in der Spitze schon 107,90 Euro erreicht und damit eine charttechnische Widerstandszone um 104,70/106,10 Euro überwunden. Noch wackelt der Break aber. Angetrieben wird der Aktienkurs von Morphosys noch von den „Nachwirkungen” der jüngsten Nachricht aus dem süddeutschen Unternehmen, das bei einer klinischen Studie mit Tafasitamab weiter voran kommt und diese ausweitet.

Die Nachricht hat zu zahlreichen positiven Analystenkommentaren geführt - allerdings zu keiner Neueinstufung. Unter den Experten, die sich heute äußern, ist Goldman Sachs mit einem Kursziel von 114 Euro für die Morphosys Aktie noch der größte Pessimist. Kursziel wie auch die Einstufung des TecDAX-Titels mit „Neutral” werden von den Analysten beibehalten. Der Studienerfolg bedeute für den Biotech-Konzern eine bessere Position in Kooperationsverhandlungen.

Den Gegenpart zu Goldman Sachs spielt heute Berenberg mit einem Kursziel von 145 Euro für die Morphosys Aktie. Es gibt eine Kaufempfehlung für das Papier. Beide Einstufungen bleiben damit unverändert. Für die Zulassung von Tafasitamab seien die Nachrichten ein wichtiges Ereignis, so die Experten. Berenberg ist nun für eine Zulassung des Wirkstoffs optimistischer als je zuvor. Zudem sieht man Chancen auf weitere Indikationen für das Mittel.

Jeweils bei 130 Euro sehen die Analysten bei RBC und JP Morgan das Kursziel für die Morphosys Aktie, die Deutsche Bank nennt 129 Euro als Zielmarke für die Biotech-Aktie.


Hier noch einmal unser 4investors-Chartcheck zur Morphosys Aktie vom heutigen Morgen:

Morphosys Aktie hat Chancen auf eine Rückkehr ans Hausse-Top - Chartanalyse
Es war ein turbulenter Wochenauftakt für die Morphosys Aktie, die - mit News des Unternehmens im Rücken - zwischenzeitlich auf bis zu 106,90 Euro klettern konnte. Doch den damit verbundenen Anstieg über markantere charttechnische Hürden bei 104,70/106,10 Euro konnte die Biotech-Aktie nicht halten. Mit 102,20 Euro und 7,47 Prozent Tagesplus ging es für den Anteilschein der Münchener schließlich aus dem gestrigen XETRA-Handel der Frankfurter Börse. Heute Morgen liegen die Indikationen für die Morphosys Aktie bei 102,00/102,40 Euro und damit auf einem kaum veränderten Kursniveau.

Charttechnisch bleibt die Zone um 104,70/106,10 Euro eine kurzfristig bedeutende Signalzone. Ein stabiler Kursanstieg der Biotech-Aktie hierüber und über das gestrige Tageshoch könnte den jüngsten Abwärtstrend der Morphosys Aktie endgültig abhaken. Dieser hatte das Papier von 114,70 Euro auf 90,70 Euro fallen lassen. Diese Zone könnte im Breakfall wieder zur Zielmarke für den TecDAX-Wert werden. Eine Zwischenhürde wäre allerdings auf dem Weg dorthin noch zu überwinden - diese liegt um 109,80/111,00 Euro.

Bleibt das Kaufsignal in der aktuellen Situation dagegen aus, wäre ein Rückschlag unter 100,20/101,40 Euro als charttechnisches Verkaufssignal zu werten, der wieder jüngste charttechnische Verlaufstiefs bei 93,90/94,70 Euro und 90,70 Euro bei der Morphosys Aktie ins Visier bringen könnte.

Auf einem Blick - Chart und News: MorphoSys

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur MorphoSys-Aktie

20.11.2019 - DGAP-News: Markus Enzelberger, Forschungsvorstand von MorphoSys, erklärt seinen ...
18.11.2019 - DGAP-Adhoc: Ad hoc: MorphoSys´ B-MIND-Studie mit Tafasitamab in DLBCL hat Futility-Analyse ...
18.11.2019 - DGAP-News: MorphoSys´ B-MIND-Studie mit Tafasitamab in DLBCL hat Futility-Analyse erfolgreich ...
15.11.2019 - DGAP-News: MorphoSys baut kommerzielle Präsenz durch Eröffnung der neuen US-Zentrale weiter ...
11.11.2019 - DGAP-News: MorphoSys' Partner präsentiert Ergebnisse für Bimagrumab bei starkem Übergewicht ...
06.11.2019 - DGAP-News: MorphoSys präsentiert Daten zu Tafasitamab auf ASH-Jahrestagung ...
29.10.2019 - DGAP-Adhoc: MorphoSys AG: Ad hoc: Primärer Endpunkt in Real World Data-Studie erreicht, die die ...
29.10.2019 - DGAP-News: MorphoSys AG: Primärer Endpunkt in Real World Data-Studie erreicht, die die klinische ...
29.10.2019 - DGAP-News: MorphoSys AG veröffentlicht Ergebnisse des dritten Quartals ...
28.10.2019 - DGAP-Adhoc: MorphoSys AG: Ad hoc: Klinische Entwicklung von MOR106 in atopischer Dermatitis ...
28.10.2019 - DGAP-News: MorphoSys AG: Klinische Entwicklung von MOR106 in atopischer Dermatitis aufgrund ...
21.10.2019 - DGAP-News: Telefonkonferenz der MorphoSys AG am 30. Oktober 2019 zu den Ergebnissen des dritten ...
14.10.2019 - DGAP-News: MorphoSys und I-Mab Biopharma Verkünden Freigabe für MOR202/TJ202 zum Beginn ...
17.09.2019 - DGAP-News: MorphoSys präsentiert auf anstehenden ...
16.09.2019 - DGAP-News: MorphoSys' Lizenzpartner Janssen reicht Zulassungsantrag für Tremfya(R) ...
06.08.2019 - DGAP-News: MorphoSys veröffentlicht Biomarker zur Stratifizierung der Patientenpopulation in der ...
06.08.2019 - DGAP-News: MorphoSys gibt Absicht bekannt, einen Zulassungsantrag für Tafasitamab bei der ...
06.08.2019 - DGAP-News: MorphoSys AG veröffentlicht Ergebnisse des zweiten Quartals ...
25.07.2019 - DGAP-News: Telefonkonferenz der MorphoSys AG am 7. August 2019 zu den Ergebnissen des zweiten ...
08.07.2019 - DGAP-News: MorphoSys und Vivoryon Therapeutics gehen Vereinbarung für Small Molecule Inhibitoren ...