Aareal Bank Aktie: Chancen auf einen Konter nach dem „Crash” - Chartanalyse

Bild und Copyright: Aareal Bank

Bild und Copyright: Aareal Bank

18.11.2019 08:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Was war da los? In der vergangenen Woche kam die Aareal Bank Aktie kräftig unter Druck. Zum einen belastete deutlich, dass der Aktienkurs des MDAX-notierten Bankkonzerns an der charttechnischen Widerstandszone bei 30,68/30,84 Euro nicht weiter voran kam. Als dann noch im Zuge des Quartalsberichts des Konzerns klar wurde, dass es wohl keinen Verkauf der Tochtergesellscha Aareon geben werde, wie von vielen an der Börse erhofft, zerplatzte diese Spekulation. Binnen drei Handelstagen fiel die Aareal Bank Aktie von 30,40 Euro auf bis zu 26,14 Euro, bevor es am Freitag zu einer Erholungsbewegung auf 27,41 Euro kam. Mit 27,00 Euro ging es für den Aktienkurs der Aareal Bank ins Wochenende, aktuelle Indikationen sind bei 27,20/27,28 Euro zu sehen.

Während das „Crash-Tief” bei 26,14 Euro bzw. der Bereich 26,14/26,29 Euro aufgrund der Entwicklung zu einem wichtigen charttechnischen Unterstützungsbereich für die Aareal Bank Aktie geworden ist, liegt nach oben hin bei 27,55/27,88 Euro ein wichtiger bullisher Triggerpunkt. Entstanden ist dieser im Zuge des Kursverfalls in der vergangenen Woche, hier wurde ein Abwärtsgao aufgerissen. Möglich scheint, dass die Aareal Bank Aktie dieses nun testet. Gelingt kein Ausbruch darüber, wäre ein nochmaliger Rutsch in Richtung des Crash-Tiefs möglich. Dagegen wäre ein Rebreak über den Bereich ein wichtiges Kaufsignal, das eine deutlichere Kurserholung in Gang setzen könnte - insbesondere wenn im Anschluss auch der Bereich um 28,09 Euro und 28,32 Euro überwunden werden kann.


Die wichtigsten Details zu den Quartalszahlen der Aareal Bank. Unter dem Strich meldet der Bankkonzern einen Gewinn von 64 Millionen Euro nach 70 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Gegenüber dem Gewinn des zweiten Quartals im laufenden Jahr konnte der Überschuss um 3 Millionen Euro gesteigert werden. Für die ersten neun Monate des laufenden Jahres weist die Aareal Bank einen Gewinnrückgang von 117 Millionen Euro auf 107 Millionen Euro aus. Das Betriebsergebnis fällt von 199 Millionen Euro auf 186 Millionen Euro. Belastet wurde das Ergebnis durch die Integrationskosten für die ehemalige Düsseldorfer Hypothekenbank.

Bei der Prognose für 2019 wird das Wiesbadener Unternehmen allerdings etwas konservativer. Man erwartet einen Gewinn am unteren Ende der Prognosespannen von 240 Millionen Euro bis 280 Millionen Euro beim Konzernbetriebsergebnis und 2,40 bis 2,80 Euro je Aareal Bank Aktie. Hintergrund sind vor allem Auswirkungen des Risikoabbaus, den der MDAX-notierte Konzern betreibt.

„Wesentlicher Grund für unsere Robustheit ist unsere einzigartige Aufstellung mit zwei erfolgreichen Segmenten, die wir zielgerichtet strategisch weiterentwickeln”, sagt Aareal-Vorstandsvorsitzender Hermann J. Merkens. Der Konzernchef spielt damit auf den Streit mit einem Großaktionär an, der eine Trennung von der Tochtergesellschaft Aareon fordert. Im Management lehnt man dies ab. „Der Aareon als integraler Bestandteil der Gruppe kommt dabei aufgrund ihrer exzellenten Wachstumsperspektiven und der vielfältigen Verflechtungen mit unserem Bankgeschäft eine wesentliche Rolle zu. Im Einklang mit unserer bisherigen Strategie verfolgen wir vor diesem Hintergrund auch weiterhin keinen Mehrheits- oder Vollverkauf unserer Tochtergesellschaft”, so Merkens. Stattdessen wolle man das Wachstumsprogramm für die Aareon umsetzen.

Die Analysten der Nord LB bestätigen nach den Quartalszahlen die Halteempfehlung für die Aktien der Aareal Bank. Das Kursziel für die Papiere der Bank sehen die Experten weiter bei 26,30 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Aareal Bank

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Aareal Bank-Aktie

28.11.2019 - DGAP-News: Aareal Bank wechselt als erste deutsche Bank ihr Kernbankensystem vollständig auf SAP ...
12.11.2019 - DGAP-News: Aareal Bank Gruppe mit solidem Ergebnis im dritten ...
29.10.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank Gruppe erhält erneut Prime-Status im ISS-ESG ...
18.09.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank arrangiert grenzübergreifende Finanzierung über rund 240 ...
03.09.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank AG stellt dreijährige Finanzierungslinie in Höhe von rund ...
13.08.2019 - DGAP-News: Aareal Bank Gruppe auch im zweiten Quartal auf Kurs: Zinsüberschuss stabil, ...
02.07.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank Gruppe schließt Integration der Düsseldorfer ...
27.06.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank Gruppe investiert in PropTech1 ...
22.05.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Hauptversammlung der Aareal Bank AG beschließt Dividendenzahlung von ...
09.05.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank Gruppe auch im Geschäftsjahr 2019 auf ...
28.03.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank Gruppe veröffentlicht Geschäftsbericht ...
27.02.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank Gruppe erwartet nach gutem Geschäftsjahr 2018 stabiles ...
18.02.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Vorstand beabsichtigt, der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von ...
18.02.2019 - DGAP-Adhoc: Aareal Bank AG: Vorstand beabsichtigt, der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von ...
01.02.2019 - DGAP-News: Aareal Bank übernimmt marktführenden Online-Vermittler für ...
02.01.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank Gruppe schließt Erwerb der Düsseldorfer Hypothekenbank AG ...
14.11.2018 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank arrangiert Finanzierung über 447 Millionen Euro für ein ...
13.11.2018 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank Gruppe bestätigt nach gutem dritten Quartal ihre ...
08.10.2018 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank beteiligt sich an Finanzierungsplattform ...
11.09.2018 - DGAP-Adhoc: Aareal Bank AG: Aareal Bank Gruppe erzielt Einigung über Erwerb der Düsseldorfer ...