MTU Aero Engines: „2019 dürfte ein weiteres Rekordjahr werden”

„Mit diesem Ergebnis halten wir Kurs auf unsere Zielerreichung 2019 und bestätigen heute unsere Prognose“, sagt Reiner Winkler, Vorstandsvorsitzender der MTU Aero Engines. Bild und Copyright: Vytautas Kielaitis / shutterstock.com.

„Mit diesem Ergebnis halten wir Kurs auf unsere Zielerreichung 2019 und bestätigen heute unsere Prognose“, sagt Reiner Winkler, Vorstandsvorsitzender der MTU Aero Engines. Bild und Copyright: Vytautas Kielaitis / shutterstock.com.

25.10.2019 15:43 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter auf Twitter 

DAX-Neuling MTU Aero Engines hat am Freitag Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Jahres vorgelegt. Gemeldet wird ein Umsatzrückgang von 1,17 Milliarden Euro auf 1,16 Milliarden Euro, während man die Gewinne steigern konnte. Vor Zinsen und Steuern weist MTU Aero Engines einen operativen Gewinn von 192,5 Millionen Euro auf bereinigter Basis aus im Vergleich zu 174,3 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Je MTU Aktie ist der Quartalsgewinn von 2,25 Euro auf 2,41 Euro gestiegen. Den Free-Cahflow konnte der Hersteller von Flugzeug-Triebwerken auf 67,1 Millionen Euro mehr als verdoppeln.

„Mit diesem Ergebnis halten wir Kurs auf unsere Zielerreichung 2019 und bestätigen heute unsere Prognose“, sagt Reiner Winkler, Vorstandsvorsitzender der MTU Aero Engines. „Das Jahr 2019 dürfte ein weiteres Rekordjahr für die MTU werden”, so der Manager weiter.

Die zu den Halbjahreszahlen erhöhte Prognose für 2019 bestätigt MTU Aero Engines. Das Unternehmen erwartet einen Umsatz von 4,7 Milliarden Euro für das laufende Jahr und damit eine Summe leicht über den 4,6 Milliarden Euro aus dem Jahr zuvor. Vor Zinsen und Steuern soll die Gewinnspanne von 14,7 Prozent auf 16 Prozent steigen. „Die Cash Conversion Rate, die das Verhältnis von Free Cashflow zu bereinigtem Gewinn nach Steuern ausdrückt, soll 2019 zwischen 65 und 70 Prozent erreichen (2018: 42 Prozent)”, so das Unternehmen weiter zum Ausblick.

Daten zum Wertpapier: MTU Aero Engines
Zum Aktien-Snapshot - MTU Aero Engines: hier klicken!
Ticker-Symbol: MTX
WKN: A0D9PT
ISIN: DE000A0D9PT0
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

aifinyo: Software ist der Schlüssel, um mit Finanzdienstleistungen Geld zu verdienen
Interview: Nach einem schwierigen Jahr 2020 will das FinTec aifinyo wieder auf den profitablen Wachstumskurs zurückkehren.

4investors-News - MTU Aero Engines

01.06.2021 - MTU: Kein Dividendenstar
04.05.2021 - MTU: Sehr unterschiedliche Ansichten
03.05.2021 - Am Morgen: MTU Aero Engines, Wacker Chemie, BNP Paribas und Erste Group im Fokus - Nord LB Kolumne
30.04.2021 - MTU Aero Engines bestätigt Prognose für 2021
15.04.2021 - MTU Aero Engines: Ausblick auf die Quartalszahlen
09.03.2021 - MTU Aero Engines: Es soll 1,25 Euro Dividende je Aktie geben
25.02.2021 - Aktien: Allgeier, Delivery Hero, home24, MTU Aero Engines, Wacker Chemie & Co.: Aktuelle Shortsellern-Nachrichten
22.02.2021 - MTU: Neuigkeiten zur Dividendenentwicklung
19.02.2021 - Am Morgen: Daimler, MTU, Airbus, Credit Suisse, Nestle im Fokus - Nord LB Kolumne
11.02.2021 - MTU: Ein Top-Pick
02.11.2020 - MTU: Flugverkehr als entscheidende Komponente
29.10.2020 - MTU Aero Engines präzisiert Prognose für 2020
17.08.2020 - MTU: Gewisse Skepsis weiter existent
03.08.2020 - MTU Aero Engines: „Wir haben den Rückgang in allen Bereichen zu spüren bekommen”
15.04.2020 - MTU: Kursziel wird halbiert
14.04.2020 - MTU Aero Engines: Stillstand an den deutschen Standorten soll enden
08.04.2020 - MTU: Große Unterschiede zum Konsens
31.03.2020 - MTU: Minus 100 Euro
26.03.2020 - MTU Aero Engines: Prognose für 2020 zurück gezogen
24.03.2020 - MTU: Langfristig intakter Trend

DGAP-News dieses Unternehmens

31.07.2020 - DGAP-Adhoc: MTU Aero Engines AG veröffentlicht neue Prognose für das Geschäftsjahr ...
17.06.2020 - DGAP-Adhoc: MTU Aero Engines AG: Klaus Eberhardt führt weiter den Aufsichtsrat der MTU Aero ...
17.06.2020 - DGAP-News: MTU Aero Engines AG: Klaus Eberhardt führt weiter den Aufsichtsrat der MTU Aero Engines ...
26.03.2020 - DGAP-Adhoc: MTU Aero Engines AG nimmt Jahresprognose für 2020 ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: MTU Aero Engines AG passt Gewinnverwendungsvorschlag an und verschiebt Hauptversammlung ...
13.09.2019 - DGAP-News: MTU Aero Engines AG: Referenzpreis für neue Wandelschuldverschreibungen und Preis für ...
11.09.2019 - DGAP-News: MTU Aero Engines AG: Rückkauf ausstehender Wandelschuldverschreibungen ...
10.09.2019 - DGAP-Adhoc: MTU Aero Engines AG: MTU Aero Engines AG kündigt Ausgabe neuer ...
10.09.2019 - DGAP-News: MTU Aero Engines AG: MTU Aero Engines AG kündigt Ausgabe neuer ...
10.09.2019 - DGAP-News: MTU Aero Engines AG: Wandelschuldverschreibung der MTU Aero Engines AG erfolgreich ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.