Mutares: Neues Kursziel nach dem Kapitalmarkttag

Bild und Copyright: Mutares.

Bild und Copyright: Mutares.

24.10.2019 09:46 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der erste Kapitalmarkttag (CMD) von Mutares in Frankfurt ist bei den Analysten von SMC Research gut angekommen. Nach dem CMD bestätigen die Experten die Kaufempfehlung für die Aktien von Mutares. Das Kursziel für die Mutares-Papiere sahen die Analysten bisher bei 14,80 Euro. In der aktuellen Studie steigt das Kursziel für die Papiere von Mutares auf 15,50 Euro an.

Für 2019 will Mutares wieder eine Dividende von 1,00 Euro ausschütten. Dies wurde während der Veranstaltung mehrfach bestätigt. Die Experten glauben, dass für eine Dividende in dieser Höhe im Jahresverlauf noch ein Exit erfolgen muss. Finanzvorstand Friedrich machte auch klar, dass es Vorbereitungen für Verkäufe gebe. Auch in den kommenden Jahren will Mutares eine Dividende in dieser Höhe ausschütten. Daher baut man das Portfolio weiter aus.

Derzeit arbeitet man an einer Übernahme von Q Logistics. Die Österreicher machen einen Umsatz von 250 Millionen Euro. Die Transaktion könnte am Jahresende abgeschlossen werden. Noch gehört Q Logistics noch zur ÖBB, einem staatlichen Unternehmen.

Die Analysten erwarten für 2019 einen Gewinn je Aktie von 1,04 Euro, der 2020 auf 1,14 Euro steigen soll. Dann soll es eine Dividende von 1,05 Euro geben. Die Dividendenrendite liegt bei 9,2 Prozent bzw. 9,6 Prozent.


Lesen Sie mehr zum Thema Mutares im Bericht vom 23.10.2019

Mutares: Ein permanenter Dividendenzahler

Der Kapitalmarkttag von Mutares in Frankfurt ist auf großes Interesse gestoßen. Rund 80 Teilnehmer haben sich über die Neuigkeiten bei Mutares informiert. Im laufenden Jahr hat Mutares bisher sieben Transaktionen abgeschlossen, mit dem angestrebten Kauf von Q-Logistics ist die achte Transaktion fast in trockenen Tüchern. Dabei fokussiert sich Mutares auf Restrukturierungsfälle. Das Netzwerk von Mutares ist inzwischen breit gefächert. Man hat Büros in München, Paris, Mailand, London und Helsinki. Im Februar 2020 wird ein weiteres Büro in Frankfurt eröffnet. Für 2019 plant Mutares mit einem Umsatz von leicht über 1,0 Milliarden Euro, doch dies soll nur ein Durchgangsziel sein. Innerhalb von zehn Jahren will die im Scale notierte Gesellschaft ihren Umsatz auf 5 Milliarden Euro steigern. Beim bereinigten EBITDA soll der Wert 2019 weiter ansteigen, 2018 lag das bereinigte EBITDA bei 4,5 Millionen Euro. Immer wieder ist auf dem Kapitalmarkttag vor allem von Vorstandschef ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Mutares

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Mutares

25.09.2020 - Mutares Aktie: Geben die Insider die Richtung vor?
17.09.2020 - Mutares will eigene Aktien zurückkaufen
01.09.2020 - Mutares: Übernahme von John-Deere-Sparte abgeschlossen
28.08.2020 - Mutares: Anleger stimmen zu
26.08.2020 - Mutares holt sich frisches Geld
21.08.2020 - Mutares Aktie: Langsam muss da etwas kommen…
17.08.2020 - Mutares: Ein robustes Portfolio
12.08.2020 - Mutares: Starke Pipeline
11.08.2020 - Mutares will Anleihe aufstocken - Dividendenpolitik bestätigt
22.07.2020 - Mutares Aktie: Ein Durchbruch scheint möglich
16.07.2020 - Mutares kündige weiter rege Deal-Aktivitäten an
15.07.2020 - Mutares: Übernahmen in Skandinavien
09.07.2020 - Mutares Aktie: „Sleepy MUX”
02.07.2020 - Mutares: Der nächste Deal ist endgültig perfekt
01.07.2020 - Mutares: Deal mit Cooper Standard ist perfekt
30.06.2020 - Mutares übernimmt deutsches Metallurgiegeschäft von Nexans
29.06.2020 - Mutares: Nach dem SABO-Kauf
26.06.2020 - Mutares erwirbt SABO von John Deere
16.06.2020 - Mutares Aktie mit Ausbruchs-Chancen: Diese Marke entscheidet
15.06.2020 - Mutares: „Langfristige, nachhaltige Dividendenpolitik”

DGAP-News dieses Unternehmens

17.09.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares SE & Co. KGaA beschließt Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu EUR ...
01.09.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Akquisition der SABO Maschinenfabrik ...
28.08.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares SE & Co. KGaA: Anleihegläubiger stimmen den vorgeschlagenen Änderungen ...
28.08.2020 - DGAP-News: Mutares: Veröffentlichung des Ergebnisses des schriftlichen Verfahrens zu Änderungen ...
26.08.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares platziert erfolgreich eine Erhöhung der im Februar ...
13.08.2020 - DGAP-News: Mutares: Veröffentlichung zum Prozess der Änderung der Anleihebedingungen ...
11.08.2020 - DGAP-News: Mutares im ersten Halbjahr 2020 mit Umsatzsteigerung von 40 % aufgrund reger ...
11.08.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares prüft die Erhöhung der im Februar 2020 begebenen Anleihe um ein Volumen von ...
16.07.2020 - DGAP-News: Mutares mit rekordverdächtigen Transaktionsaktivitäten im ersten ...
15.07.2020 - DGAP-News: Mutares unterzeichnet die sechste Buy-Side-Transaktion im Jahr 2020 zur Übernahme des ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.