Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Nel Aktie kratzt am Kaufsignal, aber… - Chartanalyse

Die Nel Aktie hängt knapp unter einer wichtigen charttechnischen Hürde. Ein Sprung hierüber könnte eine Initialzündung sein. Bild und Copyright: solarseven / shutterstock.com.

Die Nel Aktie hängt knapp unter einer wichtigen charttechnischen Hürde. Ein Sprung hierüber könnte eine Initialzündung sein. Bild und Copyright: solarseven / shutterstock.com.

17.10.2019, 11:21 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ein Blick auf die charttechnische Lage bei der Nel Aktie. Nachdem die Wasserstoff-Aktie in den letzten Tagen die bei 0,88 Euro gestartete Abwärtsbewegung bei 0,72 Euro stoppen konnte, versucht sich das Papier an einer Wende nach oben. Dass die charttechnische Unterstützung bei 0,720/0,724 Euro bestätigt wurde, ist zwar eine Hilfe für die Bullen. Doch bisher ist es diesen nicht gelungen, Nels Aktienkurs über die Hindernismarke mit der Kernzone bei 0,758/0,760 Euro zu heben. Gestern ging es zwar bei 0,762 Euro auf Tageshoch aus dem Handel, doch heute liegen die Kurse bisher zwischen 0,744 Euro und 0,760 Euro. Aktuell notiert die Nel Aktie bei 0,758 Euro leicht im Minus.

Charttechnisch bleibt es bei den bekannten Marken - zumindest weitgehend. Mit der gestrigen Entwicklung dehnt sich die Widerstandszone an der 76-Cent-Marke auf 0,758/0,762 Euro aus. Ein Sprung hierüber bringt den Hürdenbereich bei 80 Cent in den Blick, an dem die Nel Aktie am 11. Oktober nach unten abgeprallt ist. Darüber hinaus bleibt die Lage wie zuletzt von uns skizziert:

Schafft Nels Aktienkurs einen Anstieg über die charttechnische Hürde um 0,80 Euro, wäre vor allem bei und oberhalb von 0,836/0,840 Euro mit den nächsten Hindernissen zu rechnen. Die Zone hier reicht bis an das jüngste Erholungshoch bei 0,88 Euro. Um 0,894/0,920 Euro wäre mit weiteren Hindernissen zu rechnen, bevor der Blick in Richtung des Haussetops bei 1,004 Euro aus dem Mai dieses Jahres gerichtet werden kann.

Anders sieht das Bild aus, würde Nels Anteilschein unter 0,72 Euro fallen. Eine Abwärtsbewegung in Richtung der nächsten Unterstützungszonen bei 0,700/0,705 Euro und 0,689/0,695 Euro wäre in einem solchen charttechnischen Szenario die wahrscheinliche Folge. Weitere Verkaufssignale könnten den Aktienkurs dann sogar wieder in Richtung 0,60/0,61 Euro stürzen lassen.

Auf einem Blick - Chart und News: Nel ASA
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Nel ASA-Aktie