Allianz Aktie: Neuer Rücklauf? - UBS-Kolumne

Bild und Copyright: Allianz.

Bild und Copyright: Allianz.

17.10.2019 08:49 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Die Aktien der Allianz konnten seit dem Verlaufstief am 08. Oktober bei 204,80 EUR fast ohne Unterbrechung bis auf 214,85 EUR, dem Vortageshoch, ansteigen. Im Bereich von 215,00 EUR befindet sich ein Widerstand, an welchem die Aktien bereits am 01. Oktober abgeprallt sind. Ob diesmal ein Durchbruch nach oben über diesen Widerstand hinaus gelingt, bleibt abzuwarten. Am Vortag bildete sich eine schwarze Tageskerze, die nach einem langen Kursanstieg auf Schwäche hindeutet.

Ausblick:Die Aktien der Allianz zeigten an den vorherigen Handelstagen Stärke, könnten nun aber vor einem erneuten Kursrückgang stehen.

Die Short-Szenarien: Die Bullen können die Aktien der Allianz nicht mehr über den Widerstand im Bereich von 215,00 EUR treiben. In der Folge dürfte dann wohl ein erneuter Kursrücklauf bis zunächst 212,00 EUR erfolgen. Geht es tiefer, dürften die Bären die Titel höchstwahrscheinlich bis zur Unterstützungszone im Bereich von 205,00 EUR nach unten drücken. In diesem Bereich könnten sich die Titel dann fangen und einen Boden bilden, der dann als Sprungbrett für einen erneuten Hochlauf dienen könnte.

Die Long-Szenarien: Die Allianz-Aktien legen nach der schwarzen Vortageskerze nur eine kurze Pause ein und können im weiteren Verlauf den Widerstandsbereich bei 215,00 EUR nach oben durchbrechen. Können sich die Aktien dann über 215,00 EUR halten, wäre in der Folge ein weiterer Hochlauf bis zum nächsten Widerstandsbereich bei 218,60/219,00 EUR zu erwarten.

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Auf einem Blick - Chart und News: Allianz

08.11.2019 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz weist für 3Q 2019 ein starkes operatives Ergebnis von 3,0 ...
02.08.2019 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz mit starkem Ergebnis im zweiten Quartal 2019. Ausblick für das ...
24.05.2019 - DGAP-News: Allianz SE: Kündigung und Rückzahlungsmitteilung: Allianz SE CHF 500.000.000 3,25% ...
14.05.2019 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz erzielt in 1Q 2019 ein operatives Ergebnis von 3,0 Milliarden ...
15.02.2019 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz erreicht ihre Ziele ...
14.02.2019 - DGAP-Adhoc: Allianz SE: Allianz SE beschließt neues Rückkaufprogramm für eigene Aktien im ...
09.11.2018 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz erzielt im dritten Quartal 2018 ein operatives Ergebnis von 3 ...
03.08.2018 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz erzielt sehr gute Ergebnisse im zweiten Quartal 2018 und bestätigt ...
02.07.2018 - DGAP-Adhoc: Allianz SE: Allianz SE beschließt neues Rückkaufprogramm für eigene Aktien im ...
15.05.2018 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz startet mit Ergebnissen des ersten Quartals gut ins Jahr 2018 und ...
16.02.2018 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz erzielt 2017 starkes Ergebnis und schlägt Dividendenerhöhung von 5 ...
09.11.2017 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz erzielt operatives Ergebnis von 2,5 Milliarden Euro in 3Q 2017 - Auf ...
09.11.2017 - DGAP-Adhoc: Allianz SE: Allianz SE beschließt weiteres Rückkaufprogramm für eigene Aktien im ...
04.08.2017 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz verzeichnet in 2Q 2017 einen Anstieg des Quartalsüberschusses um ...
26.07.2017 - DGAP-Adhoc: Allianz SE: Allianz Gruppe steigert im 2Q 2017 operatives Ergebnis um 23 Prozent ...
12.05.2017 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz verzeichnet einen guten Start in ...
03.05.2017 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz berichtet im 1Q 2017 Anstieg des Gesamtumsatzes und des operativen ...
16.02.2017 - DGAP-News: Allianz SE: Jahresüberschuss und Bilanzkraft erneut ...
16.02.2017 - DGAP-Adhoc: Allianz SE: Allianz SE startet Rückkaufprogramm für eigene Aktien im Volumen von bis ...
11.11.2016 - DGAP-News: Allianz SE: 36,5 Prozent Anstieg des Überschusses im dritten Quartal, Steigerungen in ...