Neue Underberg Anleihe 2019/2025

Leoni-Aktie: Die Stimmung kippt wieder! - Chartanalyse

Bild und Copyright: Leoni.

Bild und Copyright: Leoni.

09.10.2019, 13:03 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

In der technischen Analyse der Leoni-Aktie tut sich etwas. Nach der Erholungsrallye von 8,075 Euro auf 13,96 Euro, erreicht am 11. September, war zuletzt Konsolidierungsstimmung angesagt. Bis auf 10,61 Euro ist der Aktienkurs des problembelasteten Nürnberger Unternehmens gefallen, gestern erreicht. Doch aktuell tut sich etwas. Ohne dass es signifikante neue Nachrichten gibt, dreht die Leoni-Aktie nach oben, liegt aktuell 4,22 Prozent im Plus bei 11,355 Euro und damit quasi auf Tageshoch. Mehr noch: Der SDAX-Titel versucht sich an einem Ausbruch aus dem Konsolifierungstrend.

Die Stimmung kippt also wieder. Ob das von Dauer ist, muss sich charttechnisch aber noch erweisen. In den letzten Tagen kam die Leoni-Aktie nicht über 11,32/11,35 Euro hinaus. Gelingt es dem Papier nun, aus dem Mini-Break ein stabiles charttechnisches Kaufsignal entstehen zu lassen, wäre ein erster Schritt zur Überwindung der Konsolidierung getan. Der Weg nach oben ist allerdings mit diversen kleineren Hindernissen zwischen 11,61/11,65 Euro über 11,80/11,82 Euro bis auf 12,00/12,04 Euro gespickt.

Es gibt also einiges zu tun für die Bullen. Das bringt die Option mit sich, dass der Breakversuch scheitern könnte. In diesem Szenario wird sich dann zeigen müssen, ob die jüngst neu entstandene charttechnische Unterstützungszone bei 10,61/10,77 Euro dem Druck standhalten kann.

Auf einem Blick - Chart und News: Leoni

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Leoni-Aktie