Paragon-Aktie: Spannende Handelstage voraus! - Chartanalyse

Paragons Aktie hat nach dem gestrigen Kursverlust eine starke charttechnische Unterstützung erreicht. Bild und Copyright: Paragon.

Paragons Aktie hat nach dem gestrigen Kursverlust eine starke charttechnische Unterstützung erreicht. Bild und Copyright: Paragon.

03.10.2019 10:28 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Deutliche Kursverluste kennzeichneten gestern die Entwicklung bei der Paragon-Aktie - hier lohnt ein Blick auf die charttechnische Lage. Bei 11,54 Euro wurde das Tagestief am Mittwoch notiert und mit 11,64 Euro (-6,13 Prozent) ging es aus dem Handel. Neue Nachrichten zu dem Unternehmen selbst gab es nicht zu melden. Allerdings gibt es Entwicklungen im Chart, die nun neue Impulse bringen könnten: Mit dem Kursrutsch hat der volatile Aktienkurs erneut eine Unterstützungszone erreicht, diese bisher aber nicht unterschritten.

Die Zone erstreckt sich oberhalb von 11,50 Euro und erstreckt sich über 11,68 Euro bis auf 11,78/11,84 Euro. Schon Mitte September und da noch bei Kursen knapp unter der 14-Euro-Marke hatten wir die Zone in einem bearishen Szenario als mögliche Zielmarke und starke charttechnische Unterstützung herausgestellt. Daran hat sich nichts geändert - mit der Ausnahme, dass die Marke nun im Fokus steht und damit ein Trendentscheid anstehen könnte.

Käme es an dieser Stelle zu einem Abprall nach oben mit einem anschließenden Rebreak über 12,08/12,20 Euro, wäre ein potenzielles Trendwendeszenario gegeben. Folgekkaufsignale bei 12,68/12,78 Euro würden dies bestätigen. Ein stabiler Rutsch unter 11,50 Euro dagegen würde starke neue charttechnische Verkaufssignale für die Paragon-Aktie bedeuten. In einem solchen bearishen Szenario wäre ein Absturz an die breite Unterstützungszone rund um die 10-Euro-Marke oder auch an das Baisstetief vom 13. August bei 9,00 Euro möglich.

Auf einem Blick - Chart und News: Paragon

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Paragon

03.07.2020 - paragon Aktie: Risiko von Gewinnmitnahmen steigt, aber…
02.07.2020 - paragon hofft auf zeitnahen Verkauf von Voltabox
04.05.2020 - Paragon Aktie: Nur eine Konsolidierung - oder kommt Schlimmeres?
15.04.2020 - Paragon Aktie: Das Bild verdüstert sich…
08.04.2020 - Paragon Aktie: Eine viel zu hohe Hürde?
29.03.2020 - paragon im Strudel der Werksschließungen im Autobau
19.03.2020 - paragon reagiert auf Corona-Krise
03.03.2020 - paragon will bei Voltabox aussteigen
25.02.2020 - Paragon Aktie: Die Aufholjagd könnte begonnen haben!
24.02.2020 - Paragon Aktie: Wichtige Marke fängt Kurseinbruch ab
16.01.2020 - Paragon Aktie: Wahnsinn… Wann bricht die Fahnenstange?
15.01.2020 - Paragon Aktie - irres Momentum: Kursverdoppelung fast perfekt!
14.01.2020 - Paragon Aktie: Nächste Kaufsignale - diese News treibt den Aktienkurs weiter an
08.01.2020 - Paragon Aktie: Kommen neue starke Kaufsignale?
06.01.2020 - Paragon Aktie: Das waren schnelle 50 Prozent mit uns - und jetzt?
12.12.2019 - Paragon Aktie: Hier könnte was entstehen!
13.11.2019 - paragon fällt tief in die roten Zahlen
15.10.2019 - Paragon Aktie: Auf diese Chart-Marken kommt es nun an!
04.10.2019 - Paragon-Aktie im Plus: Setzten sich die Bullen durch?
12.09.2019 - Paragon Aktie: Größte Vorsicht scheint angebracht!

DGAP-News dieses Unternehmens

02.07.2020 - DGAP-News: Auslastung der paragon-Werke fast wieder auf ...
08.05.2020 - DGAP-Adhoc: Bilanzielle Bereinigung bei paragon-Finanzbeteiligung Voltabox führt zu deutlichen ...
27.03.2020 - DGAP-Adhoc: paragon nimmt Umsatz- und Ergebnisprognose infolge von COVID-19 Pandemie ...
27.03.2020 - DGAP-News: paragon nimmt Umsatz- und Ergebnisprognose wegen COVID-19 Pandemie zurück - ...
19.03.2020 - DGAP-News: paragon reagiert auf Fertigungsstopps der Automobilhersteller und fährt eigene ...
03.03.2020 - DGAP-Adhoc: paragon plant Verkauf der ...
03.03.2020 - DGAP-News: paragon plant Verkauf der ...
14.01.2020 - DGAP-News: paragon stärkt Nachrüstgeschäft für ETON Soundsysteme durch Kooperation mit ...
06.12.2019 - Autozulieferer paragon eröffnet neuen Standort in Limbach für Künstliche Intelligenz und ...
13.11.2019 - DGAP-News: Automotive-Geschäft weiterhin stabile Stütze von paragon - hohe Investitionen der ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.