Rheinmetall: Hacker greifen an


26.09.2019 19:21 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei Rheinmetall gibt es seit dem 24. September eine Attacke einer Schadsoftware. Über die Verursacher gibt es keine Informationen. Betroffen ist der Bereich Automotive in den Werken in Brasilien, Mexiko und USA. Derzeit sind in diesen Standorten die betrieblichen Prozesse stark zerstört. Weitere IT-Systeme von Rheinmetall sind anscheinend nicht betroffen.

Man arbeitet an der Lösung der Störung. Wie lange die Störung anhalten wird, ist jedoch unklar. Wahrscheinliche Szenarien kommen auf einen Zeitraum von zwei bis vier Wochen. Aber der zweiten Woche kann dies das Ergebnis wöchentlich mit 3 Millionen Euro bis 4 Millionen Euro belasten.

Auf einem Blick - Chart und News: Rheinmetall

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

DFV-Vorstandschef und Gründer Stefan Knoll im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Rheinmetall

19.06.2020 - Rheinmetall: Erwartungen könnten übertroffen werden
26.05.2020 - Rheinmetall: Aufholeffekte im zweiten Halbjahr
08.04.2020 - Rheinmetall: Attraktives Investment
06.04.2020 - Rheinmetall: Attraktive Möglichkeit
03.04.2020 - Rheinmetall: Kaufen vor den Zahlen
30.03.2020 - Rheinmetall: Eine große Stütze
20.03.2020 - Rheinmetall: Neue Kaufempfehlung – Starke Kursentwicklung
12.12.2019 - Rheinmetall: Aktie wird hochgestuft
22.11.2019 - Rheinmetall: Erwartungen für 2020 werden reduziert
11.11.2019 - Rheinmetall: Minus 2 Euro
20.09.2019 - Rheinmetall: Auf der Top-Liste
07.08.2019 - Rheinmetall: Prognose für 2020 steigt an
05.08.2019 - Rheinmetall: Defence als Treiber
14.06.2019 - Rheinmetall: Aktie wird abgestuft
17.04.2019 - Rheinmetall: Schätzungen werden angepasst
15.03.2019 - Rheinmetall: Prognose für 2019 sinkt
26.11.2018 - Rheinmetall will bei Krauss-Maffei Wegmann einsteigen
10.09.2018 - Rheinmetall: Prognose runter, Kursziel für die Aktie auch
03.04.2018 - Rheinmetall: Starkes Jahr
14.03.2018 - Rheinmetall: Milliardenauftrag aus Australien?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.