Compugroup: Eine überflüssige Warnung


20.09.2019 10:39 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Vor wenigen Tagen hat Compugroup eine Gewinnwarnung publiziert. Die Kosten für eine gescheiterte Übernahme belasten die Zahlen. Auf dem gestrigen Kapitalmarkttag von Compugroup in Koblenz wird diese Entwicklung weiter thematisiert. Dabei wird klar, dass die Warnung eigentlich überflüssig war, denn bei Prognosen werden Übernahmekosten bei Compugroup normalerweise nicht berücksichtigt. Aus Transparenzgründen wollte der neue Finanzvorstand Michael Rauch den Sachverhalt dennoch zeitig kommunizieren.

Die Analysten der Deutschen Bank bestätigen nach dem Kapitalmarkttag die Kaufempfehlung für die Aktien von Compugroup. Das Kursziel sehen die Experten weiter bei 68,00 Euro.

Der Kapitalmarkttag hat große Aufmerksamkeit gefunden. Mehr als 60 Analysten und Investoren nahmen daran teil. Früher war die Besucherzahl bei solchen Veranstaltungen von Compugroup deutlich geringer.

Bei den anstehenden Zahlen zum dritten Quartal rechnen die Experten nicht mit negativen Überraschungen. Eine Schwäche dürfte sich dabei nicht zeigen. Somit ist die Gesellschaft weiter auf dem richtigen Weg.

Die Aktien von Compugroup verlieren heute 1,8 Prozent auf 53,90 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: CompuGroup Medical

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - CompuGroup Medical

27.12.2019 - CompuGroup Medical: Übernahme in Frankreich
21.11.2019 - Compugroup Medical: Möglichkeiten werden unterschätzt
15.10.2019 - CompuGroup Medical beruft neuen Vorstand
17.09.2019 - CompuGroup Medical wird eigene Aktien zurückkaufen
16.09.2019 - Compugroup: Ein übertriebenes Minus
16.09.2019 - CompuGroup Medical: Aktie bricht nach Gewinnwarnung ein
15.09.2019 - CompuGroup Medical: Gewinnwarnung „dank” Sondereffekt
30.07.2019 - CompuGroup: Prognose ist machbar
06.05.2019 - CompuGroup Medical steigert Quartalsgewinn - Prognose bestätigt
16.04.2019 - Compugroup: Kaufen nach der Personalie
15.04.2019 - CompuGroup Medical: Wechsel auf dem CFO-Posten
04.02.2019 - Compugroup: Klare Reaktion auf die Zahlen
04.02.2019 - CompuGroup Medical legt Zahlen für 2018 vor
03.10.2018 - CompuGroup Medical: Neue Vorstandsposten
13.08.2018 - CompuGroup Medical übernimmt factis GmbH
06.07.2018 - CompuGroup Medical will eigene Aktien zurückkaufen
30.04.2018 - CompuGroup übernimmt La-Well Systems GmbH
05.02.2018 - CompuGroup Medical: Umsatz und Gewinn sollen 2018 klettern
13.12.2017 - CompuGroup Medical: Gewinnwarnung für 2017
04.12.2017 - CompuGroup Medical meldet Übernahme

DGAP-News dieses Unternehmens

08.01.2020 - DGAP-News: CompuGroup Medical SE erwirbt italienisches Unternehmen H&S Qualità nel Software ...
27.12.2019 - DGAP-Adhoc: CompuGroup Medical übernimmt EPSILOG ...
07.11.2019 - DGAP-News: CompuGroup Medical wächst im dritten Quartal 2019 in allen Bereichen, Prognose ...
31.10.2019 - DGAP-Adhoc: CompuGroup Medical SE: Vorstand der CompuGroup Medical SE beschließt Beendigung des ...
15.10.2019 - DGAP-News: CompuGroup Medical SE: Dr. Eckart Pech verstärkt Vorstand der CompuGroup Medical ...
17.09.2019 - DGAP-Adhoc: CompuGroup Medical SE: Vorstand der CompuGroup Medical SE beschließt ...
15.09.2019 - DGAP-Adhoc: CompuGroup Medical reduziert EBITDA-Prognose für das Gesamtjahr 2019 aufgrund von ...
05.09.2019 - DGAP-News: CompuGroup Medical SE steigt in den MDAX ...
08.08.2019 - DGAP-News: CompuGroup Medical SE bestätigt Prognose für ...
06.05.2019 - DGAP-News: CompuGroup Medical SE veröffentlicht Ergebnis für das erste Quartal ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.