4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Dow Jones Industrial - Aktienindex

Fed: Die FOMC-Sitzung im Blickpunkt - Allianz Global Investors Kolumne

Franck Dixmier, Global Head of Fixed Income bei Allianz Global Investors. Bild und Copyright: Allianz Global Investors.

Franck Dixmier, Global Head of Fixed Income bei Allianz Global Investors. Bild und Copyright: Allianz Global Investors.

16.09.2019 14:58 Uhr - Autor: Franck Dixmier  Franck Dixmier auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Das Wichtigste in Kürze: Wir erwarten, dass die Fed auf der Sitzung des Federal Open Market Committee (FOMC) am 17.-18. September den Leitzins um 25 Basispunkte senken wird. Angesichts einer zwar nach wie vor robusten Wirtschaft, aber wachsender geopolitischer Sorgen, möchte die Fed vermutlich kein Risiko eingehen und die Geldpolitik vielmehr durch eine Zinssenkung akkommodierend halten. Wir gehen davon aus, dass dies den Erwartungen des Marktes entspricht und dass die langfristigen Zinsen auf dem aktuell niedrigen Niveau fest verankert bleiben.

Die US-Wirtschaft bleibt robust, angetrieben vom privaten Konsum und einer niedrigen Arbeitslosigkeit bei niedriger Inflation. Das Wachstum im Dienstleistungssektor verlangsamte sich zwar im Juni und Juli, hat sich im August aber wieder erholt. Andere jüngere Konjunkturdaten wie etwa die Zahl der neuen Stellen deuten gleichzeitig darauf hin, dass sich das Wachstum mit einem etwas geringerem Tempo fortsetzen wird.

Derzeit ist unklar, ob die US-Binnenwirtschaft die Verschlechterung des internationalen Umfelds kompensieren kann. Der Handelskonflikt zwischen den Vereinigten Staaten und China hat sich verschärft, das Risiko eines harten Brexit bleibt bestehen und das globale Wachstum hat sich verlangsamt. Auch wenn der Fed-Vorsitzende Jerome Powell in seinen jüngsten Äußerungen das Risiko einer Rezession heruntergespielt hat, dürften ihm die globalen Abwärtsrisiken Sorgen bereiten.

In diesem Spannungsfeld von robustem Binnenwachstum und zunehmenden internationalen Risiken wird die Fed keine Risiken eingehen wollen. Daher erwarten wir, dass die Zentralbank ihre akkommodierende Geldpolitik fortsetzen wird. Wie die Fed bereits im Juli angedeutet hat, dürfte sie den Leitzins erneut um 25 Basispunkte senken, um das Wachstum zu unterstützen. Wie bereits bei der letzten Zinssenkung vor zwei Monaten wäre dies eine Vorsichtsmaßnahme, die wir aber nicht als Einstieg in einen neuen Zinssenkungszyklus ansehen.

Die Finanzmärkte erwarten nach zwei Zinssenkungen im Jahr 2019 zwei weitere Schritte für 2020, und wir glauben, dass sie hiermit richtig liegen könnten. Ein Zinsschritt diese Woche sollte es ermöglichen, die langfristigen Zinsen auf ihrem niedrigem Niveau fest zu verankern und Aufwertungstendenzen des US-Dollars im Zaum zu halten.

Kommentar von Franck Dixmier, Global Head of Fixed Income bei Allianz Global Investors

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der Allianz Global Investors. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Auf einem Blick - Chart und News: Dow Jones Industrial - Aktienindex

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Dow Jones Industrial - Aktienindex

14.02.2020 - USA: Einzelhandelsumsätze im Bann des Wetters - Nord LB Kolumne
07.02.2020 - US-Arbeitsmarktbericht: Viel Lärm um wenig Arbeitslosigkeit! - Nord LB Kolumne
04.02.2020 - ISM-Index steigt im Januar gleich einem Shooting Star - Commerzbank Kolumne
30.01.2020 - USA: BIP-Wachstum bei soliden 2,1% – „Impulse“ vom Außenhandel! - Nord LB Kolumne
21.01.2020 - Auswirkungen des Phase-1-Handelsabkommens der USA mit China - Commerzbank Kolumne
16.01.2020 - USA: Einzelhandelsumsätze mit erfreulichem Jahresausklang - Nord LB Kolumne
14.01.2020 - USA: Inflation steigt auf 2,3% – aber wenig Preisdruck außerhalb Energie - Nord LB Kolumne
11.01.2020 - Besorgniserregende Tendenzen bei den Ausfallraten von US-Kreditkartenkrediten - DWS Kolumne
10.01.2020 - USA: Solider Arbeitsmarkt mit Arbeitslosenquote von 3,5% auf 50-Jahrestief - Nord LB Kolumne
16.12.2019 - Wird 2020 zum Lackmustest für die Zentralbankpolitik? - J.P. Morgan AM Kolumne
12.12.2019 - FOMC: Zinssenkungen vom Tisch, Zinstief erreicht! - Nord LB Kolumne
09.12.2019 - Ausblick zur US-Notenbanksitzung im Dezember: Keine Überraschungen mehr in diesem Jahr? - DWS Kolumne
06.12.2019 - US-Arbeitsmarktbericht: Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr! - Nord LB Kolumne
02.12.2019 - USA: Enttäuschender ISM PMI bei 48,1 Punkten versprüht keine Zuversicht - Nord LB Kolumne
28.11.2019 - Indischer Sensex-Index erzielt neue Allzeithochs im November 2019 - Commerzbank Kolumne
15.11.2019 - Anlageprofis sehen Gefahr der Blasenbildung durch Niedrigzinspolitik - J.P. Morgan AM Kolumne
15.11.2019 - USA: Einzelhandelsumsätze solide – Konsumfreude zurückgekehrt! - Nord LB Kolumne
01.11.2019 - USA: Arbeitsmarkt bleibt sehr solide, Fed könnte „Mission erfüllt“ verkünden - Nord LB Kolumne
31.10.2019 - Fed liefert dritte Zinssenkung - VP Bank Kolumne
16.10.2019 - US-Einzelhandelsumsätze: Schwächere Zahlen, aber kein Käuferstreik - Nord LB Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.