4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Corestate Capital Holding

Corestate: Eine hohe Dividendenrendite


16.09.2019 12:31 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Corestate hat zum zweiten Mal in Frankfurt einen Kapitalmarkttag organisiert. Die Analysten von Pareto Securities sehen sich nach dieser Veranstaltung in ihrer positiven Meinung zu dem Wert bestätigt. Man will mit Zukäufen weiter wachsen. Durch diese Zukäufe sollen die Assets under Management jährlich um 3 Milliarden Euro bis 5 Milliarden Euro zulegen.

Die Experten bestätigen ihre Kaufempfehlung für die Aktien von Corestate. Das Kursziel wird in der aktuellen Studie von 66,00 Euro auf 67,00 Euro angehoben.

Für das laufende Jahr erwarten die Experten einen Umsatz von 288 Millionen Euro und einen bereinigten Gewinn je Aktie von 5,68 Euro. Die Schätzungen für 2020 liegen bei 302 Millionen Euro und 5,95 Euro. Die Dividende soll, so die Prognose der Analysten, bei 2,66 Euro bzw. 2,83 Euro liegen. Daraus errechnet sich eine Dividendenrendite von 8,4 Prozent bzw. 8,9 Prozent.

Aus Sicht der Experten sind die Aktien unterbewertet. Die Bewertung ist sehr günstig. Das KGV 2020e steht bei 6,3, die Peer Group kommt auf 15,7.

Die Aktien von Corestate notieren am Mittag bei 31,25 Euro, das ist ein Minus von 1,4 Prozent.

Auf einem Blick - Chart und News: Corestate Capital Holding

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Corestate Capital Holding

24.03.2020 - Corestate erhöht die Dividende - Schnidrig: „Sind wetterfest aufgestellt”
26.02.2020 - Corestate: Klare Unterbewertung der Aktie
25.02.2020 - Corestate hebt Dividende an - „Ziele klar erreicht”
03.02.2020 - Corestate: Erste Polen-Projekte mit Bain Capital
16.01.2020 - Corestate: Eine unterbewertete Aktie
15.01.2020 - Corestate mit Meldungen zu Union und STAM
23.12.2019 - Corestate Capital Holding: Engagement in Leipzig
19.12.2019 - Corestate Capital Holding: Kooperation mit Bain Capital
04.12.2019 - Corestate: Neues Projekt in Madrid
17.10.2019 - Corestate reagiert auf Kurssturz - Neues zur Dividende
09.09.2019 - Corestate: Neues Projekt in Köln
13.08.2019 - Corestate Capital Holding: „Geschäftsverlauf befindet sich genau im Plan”
08.07.2019 - Corestate Capital Holding: Übernahme in Frankreich
14.05.2019 - Corestate Capital Holding bestätigt Prognose für 2019
23.04.2019 - Corestate Capital: Aktie hat weitere Kursphantasie
13.04.2019 - Corestate Capital Holding: Rückkauf geht in nächste Runde
03.04.2019 - Corestate Capital: Dickes Lob von Analysten
01.04.2019 - Corestate: 18,5 Millionen Euro für eigene Aktien
21.03.2019 - Corestate: Schnidrig fest zum CEO berufen
30.12.2018 - Corestate Capital Holding: Trennung zum Jahresende

DGAP-News dieses Unternehmens

30.03.2020 - DGAP-News: CORESTATE: With 'Residential Germany Fund II' yet another residential property ...
24.03.2020 - DGAP-News: CORESTATE legt finale Geschäftszahlen 2019 vor und bestätigt Finanzausblick ...
18.03.2020 - DGAP-News: CORESTATE verschiebt ...
02.03.2020 - DGAP-News: CORESTATE gründet gemeinnützige Stiftung zur Förderung sozialer Projekte in der ...
25.02.2020 - DGAP-News: Vorläufiges Ergebnis 2019: CORESTATE mit Rekordumsatz und starker operativer ...
24.02.2020 - DGAP-News: Dr. Georg Allendorf soll neuer Aufsichtsratsvorsitzender von CORESTATE ...
17.02.2020 - DGAP-News: CORESTATE setzt ESG-Strategie weiter konsequent um und schafft über 12.000 m² ...
03.02.2020 - DGAP-News: CORESTATE expandiert weiter in Europa: Erste Micro Living Objekte für Bain Capital ...
15.01.2020 - DGAP-News: Corestate Capital Holding S.A.: Stimmrechtsmitteiliung durch Union ...
15.01.2020 - DGAP-News: CORESTATE schließt Akquisition von STAM Europe ab: Markteintritt in ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.