Paragon Aktie: Größte Vorsicht scheint angebracht! - Chartanalyse

Bild und Copyright: Paragon.

Bild und Copyright: Paragon.

12.09.2019 08:15 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

In Summe brachten die letzten drei Handelstage für die Paragon Aktie keine gute charttechnische Entwicklung - zumindest solange man bei dem Unternehmen nicht auf fallende Kurse setzt. Eine steile zweite Phase der bei 9,00 Euro gestarteten Erholungsbewegung endete am Montag bei 15,78 Euro. Wer dachte, dass die Paragon Aktie sich mit dem zwischenzeitlichen Ausbruch über das vorherige Erholungshoch bei 15,06 Euro nun in Richtung der Hürden zwischen 16,36 Euro und 16,82 Euro sowie bei 17,22 Euro aufmachen würde, sieht sich getäuscht. Das Kaufsignal wurde schnell wieder einkassiert.

Gestern dann nach einem ruhigen Dienstagshandel der Rückschlag: Bis auf 13,82 Euro fiel der Aktienkurs von Paragon. Auf Tagestief und mit 8,84 Prozent (!) Minus ging es für den Titel aus dem XETRA-Handel. Auch wenn aktuelle Indikationen am Donnerstagmorgen leicht nach oben deuten - der charttechnische Schaden ist da. Derzeit notieren die Indikationen für den Titel bei 13,84/14,12 Euro.

Schnelle Gewinne und stabile Kaufsignale an den genannten Widerstandszonen könnten Paragons Aktienkurs nun noch „retten”. Bleiben die Rebreaks unter 14,96/15,06 Euro und 14,40/14,54 Euro aber bestehen, wird es eng für die Bullen bei der Paragon Aktie. In diesem Fall wäre die Aufwärtsbewegung passé und der Blick geht nach unten. Weitere Verkaufssignale an kleineren Supports bei 13,72/13,80 Euro oder auch um 12,80/13,20 Euro könnten dann die Abwärtsbewegung beschleunigen und bestätigen. Um 11,50/11,78 Euro wäre allerdings dann eine starke charttechnische Unterstützung für die Paragon Aktie zu erwarten.

Auf einem Blick - Chart und News: Paragon

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Paragon

03.07.2020 - paragon Aktie: Risiko von Gewinnmitnahmen steigt, aber…
02.07.2020 - paragon hofft auf zeitnahen Verkauf von Voltabox
04.05.2020 - Paragon Aktie: Nur eine Konsolidierung - oder kommt Schlimmeres?
15.04.2020 - Paragon Aktie: Das Bild verdüstert sich…
08.04.2020 - Paragon Aktie: Eine viel zu hohe Hürde?
29.03.2020 - paragon im Strudel der Werksschließungen im Autobau
19.03.2020 - paragon reagiert auf Corona-Krise
03.03.2020 - paragon will bei Voltabox aussteigen
25.02.2020 - Paragon Aktie: Die Aufholjagd könnte begonnen haben!
24.02.2020 - Paragon Aktie: Wichtige Marke fängt Kurseinbruch ab
16.01.2020 - Paragon Aktie: Wahnsinn… Wann bricht die Fahnenstange?
15.01.2020 - Paragon Aktie - irres Momentum: Kursverdoppelung fast perfekt!
14.01.2020 - Paragon Aktie: Nächste Kaufsignale - diese News treibt den Aktienkurs weiter an
08.01.2020 - Paragon Aktie: Kommen neue starke Kaufsignale?
06.01.2020 - Paragon Aktie: Das waren schnelle 50 Prozent mit uns - und jetzt?
12.12.2019 - Paragon Aktie: Hier könnte was entstehen!
13.11.2019 - paragon fällt tief in die roten Zahlen
15.10.2019 - Paragon Aktie: Auf diese Chart-Marken kommt es nun an!
04.10.2019 - Paragon-Aktie im Plus: Setzten sich die Bullen durch?
03.10.2019 - Paragon-Aktie: Spannende Handelstage voraus!

DGAP-News dieses Unternehmens

02.07.2020 - DGAP-News: Auslastung der paragon-Werke fast wieder auf ...
08.05.2020 - DGAP-Adhoc: Bilanzielle Bereinigung bei paragon-Finanzbeteiligung Voltabox führt zu deutlichen ...
27.03.2020 - DGAP-Adhoc: paragon nimmt Umsatz- und Ergebnisprognose infolge von COVID-19 Pandemie ...
27.03.2020 - DGAP-News: paragon nimmt Umsatz- und Ergebnisprognose wegen COVID-19 Pandemie zurück - ...
19.03.2020 - DGAP-News: paragon reagiert auf Fertigungsstopps der Automobilhersteller und fährt eigene ...
03.03.2020 - DGAP-Adhoc: paragon plant Verkauf der ...
03.03.2020 - DGAP-News: paragon plant Verkauf der ...
14.01.2020 - DGAP-News: paragon stärkt Nachrüstgeschäft für ETON Soundsysteme durch Kooperation mit ...
06.12.2019 - Autozulieferer paragon eröffnet neuen Standort in Limbach für Künstliche Intelligenz und ...
13.11.2019 - DGAP-News: Automotive-Geschäft weiterhin stabile Stütze von paragon - hohe Investitionen der ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.