MTU Aero Engines: Neue Wandelanleihe vom DAX-Aufsteiger

Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

10.09.2019 09:05 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Der designierte DAX-Neuling MTU Aero Engines hat die Ausgabe einer Wandelanleihe angekündigt. Unternehmensangaben vom Dienstag zufolge soll die Emission ein Volumen von 500 Millionen Euro haben und die Wandelanleihe im Jahr 2027 fällig werden. „Die Neuen Wandelschuldverschreibungen werden mit einem Festzinssatz von 0,05 Prozent pro Jahr verzinst, die Zinsen sind jährlich nachträglich zahlbar. Der Ausgabepreis wird voraussichtlich 101,50 Prozent bis 104,50 Prozent betragen”, so MTU zu den weiteren Konditionen. Bei einer rückzahlung der Anleihe im Jahr 2017 ergibt sich daraus eine negative Rendite für Investoren zwischen -0,54 Prozent und -0,15 Prozent. Als Wandlungsprämie ist ein Wert zwischen 50 Prozent und 60 Prozent auf den Referenzkurs vorgesehen.

Bezugsrechte der Aktionäre werden von Seiten der Gesellschaft bei der Emission ausgeschlossen. Die Wandelanleihen werden im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens bei institutionellen Anlegern platziert.

Zugleich will MTU eine 2023 fällige Anleihe in die neue Emission tauschen. „Die Gesellschaft beabsichtigt, Verkaufsangebote bis zu einem Gesamtnennbetrag von EUR 275 Millionen der Ausstehenden Wandelschuldverschreibungen anzunehmen”, so das Unternehmen am Dienstag.

Daten zum Wertpapier: MTU Aero Engines
Zum Aktien-Snapshot - MTU Aero Engines: hier klicken!
Ticker-Symbol: MTX
WKN: A0D9PT
ISIN: DE000A0D9PT0
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

aifinyo: Software ist der Schlüssel, um mit Finanzdienstleistungen Geld zu verdienen
Interview: Nach einem schwierigen Jahr 2020 will das FinTec aifinyo wieder auf den profitablen Wachstumskurs zurückkehren.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: MTU Aero Engines AG: MTU Aero Engines AG kündigt Ausgabe neuer Wandelschuldverschreibungen an und fordert Investoren auf, ausstehende, in 2023 fällige Wandelschuldverschreibungen (ISIN DE000A2AAQB8) zum Kauf anzubieten




DGAP-Ad-hoc: MTU Aero Engines AG / Schlagwort(e): Anleiheemission

MTU Aero Engines AG: MTU Aero Engines AG kündigt Ausgabe neuer Wandelschuldverschreibungen an und fordert Investoren auf, ausstehende, in 2023 fällige Wandelschuldverschreibungen (ISIN DE000A2AAQB8) zum Kauf anzubieten
10.09.2019 / 07:55 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der ... DGAP-News von MTU Aero Engines weiterlesen.

4investors-News - MTU Aero Engines

01.06.2021 - MTU: Kein Dividendenstar
04.05.2021 - MTU: Sehr unterschiedliche Ansichten
03.05.2021 - Am Morgen: MTU Aero Engines, Wacker Chemie, BNP Paribas und Erste Group im Fokus - Nord LB Kolumne
30.04.2021 - MTU Aero Engines bestätigt Prognose für 2021
15.04.2021 - MTU Aero Engines: Ausblick auf die Quartalszahlen
09.03.2021 - MTU Aero Engines: Es soll 1,25 Euro Dividende je Aktie geben
25.02.2021 - Aktien: Allgeier, Delivery Hero, home24, MTU Aero Engines, Wacker Chemie & Co.: Aktuelle Shortsellern-Nachrichten
22.02.2021 - MTU: Neuigkeiten zur Dividendenentwicklung
19.02.2021 - Am Morgen: Daimler, MTU, Airbus, Credit Suisse, Nestle im Fokus - Nord LB Kolumne
11.02.2021 - MTU: Ein Top-Pick
02.11.2020 - MTU: Flugverkehr als entscheidende Komponente
29.10.2020 - MTU Aero Engines präzisiert Prognose für 2020
17.08.2020 - MTU: Gewisse Skepsis weiter existent
03.08.2020 - MTU Aero Engines: „Wir haben den Rückgang in allen Bereichen zu spüren bekommen”
15.04.2020 - MTU: Kursziel wird halbiert
14.04.2020 - MTU Aero Engines: Stillstand an den deutschen Standorten soll enden
08.04.2020 - MTU: Große Unterschiede zum Konsens
31.03.2020 - MTU: Minus 100 Euro
26.03.2020 - MTU Aero Engines: Prognose für 2020 zurück gezogen
24.03.2020 - MTU: Langfristig intakter Trend

DGAP-News dieses Unternehmens

31.07.2020 - DGAP-Adhoc: MTU Aero Engines AG veröffentlicht neue Prognose für das Geschäftsjahr ...
17.06.2020 - DGAP-Adhoc: MTU Aero Engines AG: Klaus Eberhardt führt weiter den Aufsichtsrat der MTU Aero ...
17.06.2020 - DGAP-News: MTU Aero Engines AG: Klaus Eberhardt führt weiter den Aufsichtsrat der MTU Aero Engines ...
26.03.2020 - DGAP-Adhoc: MTU Aero Engines AG nimmt Jahresprognose für 2020 ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: MTU Aero Engines AG passt Gewinnverwendungsvorschlag an und verschiebt Hauptversammlung ...
13.09.2019 - DGAP-News: MTU Aero Engines AG: Referenzpreis für neue Wandelschuldverschreibungen und Preis für ...
11.09.2019 - DGAP-News: MTU Aero Engines AG: Rückkauf ausstehender Wandelschuldverschreibungen ...
10.09.2019 - DGAP-Adhoc: MTU Aero Engines AG: MTU Aero Engines AG kündigt Ausgabe neuer ...
10.09.2019 - DGAP-News: MTU Aero Engines AG: MTU Aero Engines AG kündigt Ausgabe neuer ...
10.09.2019 - DGAP-News: MTU Aero Engines AG: Wandelschuldverschreibung der MTU Aero Engines AG erfolgreich ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.