BASF Aktie: Es wird spannend! Kaufsignal im Anmarsch? - Chartanalyse

Bild und Copyright: BASF.

Bild und Copyright: BASF.

30.08.2019, 08:53 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Viel versprechende charttechnische Ausgangslage bei der BASF Aktie: Aktuelle Indikationen für den DAX-Wert deuten auf mögliche Kursgewinne hin und liegen bei 59,67/59,85 Euro. Gestern schon hatte die Chemieaktie im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse mehr als 2 Prozent an Wert gewonnen und war mit 59,67 Euro nur 8 Cent unter dem Tageshoch aus dem Handel gegangen. In der technischen Analyse eröffnet sich der BASF Aktie mit dem Kursgewinn eine Möglichkeit auf neue Kaufsignale. Diese könnten auch auf die übergeordnete charttechnische Tendenz des Papiers massive Auswirkungen haben.

Im Klartext geht es um eine mögliche Trendwendeformation oberhalb des Baisstiefs bei 55,64 Euro, das der Aktienkurs von BASF Mitte August markiert hat. Eine erste Zwischenerholung endete im Bereich 59,81/60,10 Euro, der mit dem aktuellen Kursanstieg wieder in den Fokus kommt. Ein stabiler Ausbruch hierüber würde ein wichtiges neues Kaufsignal generieren und könnte bei der BASF Aktie damit Spekulationen auf eine vollendete Trendwendeformation auslösen.

Der Blick auf den Kursverlauf des DAX-Titels zeigt neben dem Horizontalbereich 59,81/60,10 Euro noch das zuletzt geschlossene Gap bei 59,30/60,02 Euro als bestätigenden Widerstand. Kernzone der Hürde ist der Bereich 60,02/60,10 Euro. Übergeordnet müssten in der Zeit danach aber die Hindernisse bei 64,19/65,36 Euro noch bestätigend überwunden werden, um eine Bodenbildung mit zusätzlichen Kaufsignalen zu unterstreichen.

Nach unten bleiben neben dem Bereich um 57,50/57,60 Euro, der zuletzt als Support im Fokus stand, noch charttechnische Unterstützungen um 56,16/56,39 Euro und am Baissetief bei 55,64 Euro zu sehen.

Auf einem Blick - Chart und News: BASF

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“


Nachrichten und Informationen zur BASF-Aktie