Merkur Bank kündigt Kapitalerhöhung zur Übernahme-Finanzierung an

Bild und Copyright: Merkur Bank.

Bild und Copyright: Merkur Bank.

27.08.2019 13:17 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Merkur Bank steht eine Kapitalerhöhung ins Haus. Aktionäre der Gesellschaft sollen Bezugsrechte für die Emission der bis zu rund 1,42 Millionen Anteilscheine erhalten. „Die Neuen Aktien werden den Kommanditaktionären der Gesellschaft im Verhältnis 4:1 zu einem Bezugspreis von 9,50 Euro je Neuer Aktie angeboten. Auf je vier alte Kommanditaktien kann also jeder Kommanditaktionär eine Neue Aktie zeichnen und beziehen”, kündigt der Münchener Finanzdienstleister am Dienstag an. Die Bezugsrechte sollen nicht an der Börse gehandelt werden.

Die Bezugsfrist läuft nach Angaben des m:access-notierten Unternehmens vom 29. August 2019 bis 11. September 2019. Von den Kommanditaktionären habe man verbindliche Festbezugserklärungen für 1.421.750 Neue Aktien erhalten, sodass die Platzierung der Aktien gesichert ist.

Mit dem Emissionserlös von rund 13,5 Millionen Euro will die Merkur Bank unter anderem den Kauf der Bank Schilling finanzieren. „Sollte es nicht zu einem Vollzug des Erwerbs der Bank Schilling kommen, bleibt die Durchführung der Bezugsrechtskapitalerhöhung hiervon unberührt”, so die Merkur Bank.

Auf einem Blick - Chart und News: Merkur Bank

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Merkur Bank

23.03.2020 - Merkur Bank: Gewinnsprung durch Schilling-Übernahme
12.11.2019 - Merkur Privatbank: Eine richtige Entscheidung
16.10.2019 - Merkur Bank: Gewinn steigt deutlich
11.10.2019 - Merkur Bank: Schilling-Übernahme ist perfekt
16.09.2019 - Merkur Bank schließt Kapitalerhöhung ab
29.08.2019 - Merkur Bank: Ein strategisch richtiger Schritt
14.08.2019 - Merkur Bank: Schilling-Übernahme kommt voran
25.07.2019 - Merkur Bank: „Für das zweite Halbjahr insgesamt positiv gestimmt”
20.05.2019 - Merkur Bank plant Übernahme
09.05.2019 - Merkur Bank: Kaufempfehlung wird bestätigt
25.04.2019 - Merkur Bank: „Gehen von einem guten Geschäftsjahr aus”
01.04.2019 - Merkur Bank Aktie: Kursziel wird angehoben
25.03.2019 - Merkur Bank: „Gute Chancen für Wachstum”
19.10.2018 - Merkur Bank: Zweistellige Wachstumsraten
17.10.2018 - Merkur Bank steuert auf Rekordergebnis zu
02.08.2018 - Merkur Bank: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
26.07.2018 - Merkur Bank: Gewinnanstieg zum Halbjahr
27.04.2018 - Merkur Bank erhöht die Dividende
19.03.2018 - Merkur Bank steigert den Gewinn
05.05.2017 - Merkur Bank meldet steigende Gewinne

DGAP-News dieses Unternehmens

26.03.2020 - DGAP-News: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019: MERKUR PRIVATBANK will in der Vermögensanlage weiter ...
23.03.2020 - DGAP-News: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019: MERKUR PRIVATBANK will in der Vermögensanlage weiter ...
29.11.2019 - DGAP-News: MERKUR PRIVATBANK gehört zu den besten Vermögensverwaltern im deutschsprachigen ...
12.11.2019 - DGAP-News: MERKUR BANK KGaA nach der Übernahme: Neues Kursziel für die Aktie der MERKUR ...
16.10.2019 - DGAP-News: MERKUR PRIVATBANK wächst stark im 3. ...
11.10.2019 - DGAP-News: MERKUR BANK schließt Übernahme wesentlicher Teile des Bankgeschäfts der Bank ...
16.09.2019 - DGAP-News: MERKUR BANK KGaA gibt erfolgreichen Abschluss der Kapitalerhöhung ...
27.08.2019 - DGAP-News: MERKUR BANK KGaA beschließt Durchführung der ...
14.08.2019 - DGAP-News: Kaufvertrag unterzeichnet: MERKUR BANK übernimmt wesentliche Teile des Bankgeschäfts ...
13.08.2019 - DGAP-Adhoc: MERKUR BANK übernimmt wesentliche Teile des Bankgeschäfts der Bank Schilling ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.