Medigene Aktie: Gelingt der Ausbruch aus dem Abwärtstrend? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Medigene.

Bild und Copyright: Medigene.

26.08.2019, 14:12 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Medigene Aktie finden Trader eine interessante Ausgangslage in der technischen Analyse vor. Die Biotechaktie hatte sich zuletzt von ihrem Kurseinbruch auf 5,32 Euro, erreicht am 15. August, erholen können. Allerdings prallte der Aktienkurs am Donnerstag mit dem Erholungshoch bei 6,885 Euro an einer hier liegenden charttechnischen Widerstandszone ab. Mittlerweile findet sich Medigenes Aktienkurs deutlich unterhalb dieser Zone wieder und notiert am frühen Montagnachmittag bei 6,185 Euro (-4,85 Prozent) ganze 7 Cent über dem bisherigen Tagestief.

Nach dem antizyklischen Verkaufssignal vom Donnerstag an der Widerstandszone um 6,90/6,98 Euro steht nun bereits eine erste Unterstützungsmarke im Blickpunkt. Zuletzt hatte die Zone zwischen 6,09/6,12 Euro und 6,20/6,25 Euro starken Einfluss auf die kurzfristige Tendenz bei der Medigene Aktie. Ein Rutsch hierunter könnte die Biotechaktie weiter in Richtung des vorherigen Baissetiefs bei 5,32 Euro fallen lassen. Eine Zwischenunterstützung findet sich bei 5,65/5,74 Euro.

Prallt Medigenes Aktienkurs indes nun aus dem unteren Bereich der breiten Unterstützungszone oberhalb von 6,09 Euro nach oben ab, wäre dies ein mögliches Indiz für einen erneuten Versuch, eine Trendwende nach oben herbei zu führen. Hierzu müsste die Medigene Aktie in der technischen Analyse Kaufsignale an den Widerstandszonen bei 6,90/6,98 Euro und bestätigend im Bereich um 7,20/7,23 Euro generieren. Gelingt dies, wäre der seit langem dominierende Abwärtstrend bei der Biotech-Aktie gebrochen.

Auf einem Blick - Chart und News: Medigene
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“


Nachrichten und Informationen zur Medigene-Aktie