ThyssenKrupp Aktie: Große Risiken im Klöckner-Deal

Bild und Copyright: ThyssenKrupp.

Bild und Copyright: ThyssenKrupp.

24.08.2019 10:33 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der ThyssenKrupp Aktie bestimmten gestern die Gerüchte um eine mögliche Übernahme des Stahlhandelskonzerns Klöckner & Co. das Bild. Derartige Gerüchte sind nicht neu. So kommentieren die Experten von Kepler Cheuvreux dies auch mit den alten Plänen der Deutsche Stahl AG. Man sieht in einem solchen Deal große Risiken bei der Durchführung, wenngleich er durchaus sinnvoll sei. Für die ThyssenKrupp Aktie gibt es von Kepler Cheuvreux weiter ein „Buy” mit einem Kursziel von 16 Euro.

Den XETRA-Handel am Freitag hat die ThyssenKrupp Aktie mit 10,35 Euro und 0,67 Prozent Kursverlust beendet. Hier noch einmal unser gestriger Bericht zu den Übernahmegerüchten:

„Kommt es in der deutschen Stahlbranche zu einer Übernahme? Wie das „Handelsblatt” berichtet, will ausgerechnet die krisengeschüttelte ThyssenKrupp den Duisburger Stahlkonzern Klöckner & Co. kaufen. Die Zeitung beruft sich dabei auf Personen aus Verhandlungskreisen. Von den Unternehmen selbst gibt es bisher keine Stellungnahmen zu dem Pressebericht. Einem Reuters-Bericht zufolge gebe es aber Gespräche beider Unternehmen.

Angesichts der finanziellen Situation bei ThyssenKrupp und den arbeitsintensiven Plänen, sich von der Aufzugsparte zu trennen, wäre ein solcher Deal eine faustdicke Überraschung. Ganz neu sind solche Spekulationen aber nicht, zumal von Klöckner-Seite immer wieder mal Interesse an Kooperationen bzw. Übernahmen von Stahlaktivitäten bei ThyssenKrupp geäußert wurde und in der Stahlbranche die Zeichen ohnehin auf Konsolidierung stehen.

An der Börse sorgen die Nachrichten zwar für viele Schlagzeilen, aber die Kurse der betroffenen Aktien reagieren mittlerweile weniger aufgeregt als noch am Morgen. Am Mittag notiert die ThyssenKrupp Aktie bei 10,525 Euro mit 1,01 Prozent, nachdem es am Morgen noch bis auf 10,90 Euro nach oben gegangen war. Die Klöckner Aktie war zunächst bis auf 5,695 Euro nach oben geschossen, liegt mittlerweile aber „nur” noch mit 6,2 Prozent im Plus bei 5,14 Euro.”

Auf einem Blick - Chart und News: ThyssenKrupp

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - ThyssenKrupp

20.05.2020 - ThyssenKrupp: Lob für die neue Strategie
19.05.2020 - ThyssenKrupp: Ein jahrelanger Prozess
18.05.2020 - ThyssenKrupp Aktie: Gaps geschlossen - und nun?
14.05.2020 - ThyssenKrupp Aktie: Zurück ans Crash-Tief, oder Erholungschance?
13.05.2020 - ThyssenKrupp: Heftige Abstufung der Aktie
12.05.2020 - ThyssenKrupp: Klare Marktreaktion
22.04.2020 - ThyssenKrupp Aktie: Aufatmen am Mittwochmorgen
08.04.2020 - ThyssenKrupp und der Aufzug-Verkauf
27.03.2020 - ThyssenKrupp: Entscheidender Knotenlöser
24.03.2020 - ThyssenKrupp: Krise zur Unzeit
23.03.2020 - thyssenkrupp zieht Prognose wegen Corona-Krise zurück
20.03.2020 - thyssenkrupp meldet Personalien an der Konzernspitze
28.02.2020 - ThyssenKrupp: Hoher Buchgewinn nach Verkauf
27.02.2020 - ThyssenKrupp: Aufzug-Entscheidung ist gefallen
18.02.2020 - ThyssenKrupp: Einer ist raus
14.02.2020 - ThyssenKrupp: Ein Minus beim Kursziel der Aktie
13.12.2019 - ThyssenKrupp: Entscheidung im ersten Quartal
26.11.2019 - ThyssenKrupp Aktie: Auch das noch…
25.11.2019 - ThyssenKrupp Aktie: Eine einzige Zitterpartie!
22.11.2019 - ThyssenKrupp Aktie: Boden nach dem Schock gefunden?

DGAP-News dieses Unternehmens

23.03.2020 - DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: Verlässliche Einschätzung der Geschäftsentwicklung des ...
20.03.2020 - DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: Merz bleibt Vorstandsvorsitzende der thyssenkrupp ...
27.02.2020 - DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: thyssenkrupp verkauft Aufzuggeschäft für 17,2 Mrd ? an ...
24.09.2019 - DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: Präsidium und Personalausschuss des Aufsichtsrats der thyssenkrupp AG ...
10.05.2019 - DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: thyssenkrupp und Tata Steel erwarten Untersagung des geplanten ...
22.03.2019 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Sechs Unternehmen steigen in den ...
08.11.2018 - DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: thyssenkrupp erwartet Jahresüberschuss von 0,1 Mrd EUR - belastet ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: thyssenkrupp plant Teilung des Konzerns in zwei eigenständige, ...
31.07.2018 - DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: Anpassung des Konzern-Ausblicks für das Geschäftsjahr 2017/2018 nach ...
16.07.2018 - DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: Professor Dr. Ulrich Lehner legt sein Mandat als Vorsitzender des ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.