Aumann Aktie vor wichtigem Kaufsignal? - Chartanalyse


21.08.2019 11:44 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Charttechnische Spannung kommt aktuell bei der Aumann Aktie auf, die am späten Mittwochvormittag bei 14,00 Euro quasi auf Tageshoch und mit 3,7 Prozent im Plus notiert. Der Anstieg des zuvor tief gefallenen Papiers, das Tief wurde erst am Donnerstag der vergangenen Woche bei 12,20 Euro notiert, eröffnet in der technischen Analyse für die Aumann Aktie Optionen auf ein neues Kaufsignal. Mitterweile ist der Aktienkurs in eine erste Widerstandszone eingetaucht, die zugleich eine wichtige Signalzone sein könnte.

Ein Ausbruch über diese Zone zwischen 13,90 Euro und 14,28 Euro wäre ein erstes stärkeres prozyklisches Kaufsignal, seit die Aumann Aktie bei 12,20/12,34 Euro den Abwärtsdruck abfedern und wieder nach oben drehen konnte. Gelingt der Sprung, wäre der Titel reif für eine mögliche Konsolidierung auf die heftigen Verluste der vergangenen Monate. Zur Erinnerung: Das Jahreshoch 2019 aus dem Januar notiert bei 37,50 Euro, vor etwa einem Jahr wurde bei 67,10 Euro ein markantes lokales Hoch erreicht und das Allzeithoch der Aumann Aktie wurde im Oktober 2017 bei 95,48 Euro notiert. Seitdem ist zwar viel passiert, was die Fundamentaldaten der Branche angeht, allerdings ist die Aumann Aktie auch quasi ins Bodenlose gefallen.

Kommen in diesem Szenario Kaufsignale auf, könnten recht schnell Erholungsspekulationen aufkommen. Eine erste Zielmarke für die Aumann Aktie wäre der Bereich unterhalb von 16,44 Euro, dem letzten lokalen Hoch vom 25. Juli. Um 17,22/17,44 Euro wären eine weitere hohe charttechnische Hürde vorhanden.

Auf einem Blick - Chart und News: Aumann

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

DFV-Vorstandschef und Gründer Stefan Knoll im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Aumann

03.07.2020 - Aumann Aktie: Der aktuelle Kursgewinn ist bei Weitem nicht genug…
09.06.2020 - Aumann: Aktie mit wilden Schwankungen - was ist hier los?
27.05.2020 - Aumann: 2020 wird „ein anspruchsvolles Jahr”
11.05.2020 - Aumann Aktie: Nur eine Frage der Zeit…
01.04.2020 - Aumann zieht Konsequenzen
27.03.2020 - Aumann Aktie: Marken, die jetzt entscheidend sind
03.03.2020 - Aumann Aktie in Turbulenzen - Ausblick für 2020 sorgt für Unsicherheit
24.02.2020 - Aumann Aktie: Chance zur Aufholjagd?
12.02.2020 - Aumann Aktie: Achtung, Kaufsignal!
03.02.2020 - Aumann Aktie: Keine guten Neuigkeiten…
28.01.2020 - Aumann und MBB räumen Fehler in den Konzernabschlüssen ein
21.01.2020 - Aumann Aktie: Durchbruch voraus?
17.01.2020 - Aumann Aktie: Das ist bemerkenswert!
18.12.2019 - Aumann Aktie: Das war eine berechtigte Warnung
11.12.2019 - Aumann Aktie stark im Plus - was ist hier los?
09.12.2019 - Aumann Aktie: Kommt der große Turnaround?
05.12.2019 - Aumann: Aktie steht auf der Kippe!
18.11.2019 - Aumann Aktie nach der Rallye: Gewinnmitnahmen oder neue Kaufsignale?
15.11.2019 - Aumann Aktie: Befreiungsschlag scheint erfolgt
14.11.2019 - Aumann: Rückgänge bei allen wichtigen Zahlen

DGAP-News dieses Unternehmens

09.06.2020 - DGAP-Adhoc: Aumann AG: Aumann schließt Standort Hennigsdorf und verbessert Organisations- und ...
27.05.2020 - DGAP-News: Aumann AG: Aumann kann E-mobility Umsatz im abgelaufenen Quartal erneut steigern, spürt ...
31.03.2020 - DGAP-Adhoc: Aumann AG: Vorstand der Aumann AG schlägt Aussetzung der Dividendenzahlung für 2019 ...
26.03.2020 - DGAP-News: Aumann AG: Veröffentlichung nach § 109 Absatz 2 Satz 1 ...
19.03.2020 - DGAP-News: Aumann verschiebt Hauptversammlung wegen Einschränkungen durch das ...
03.03.2020 - DGAP-Adhoc: Aumann AG: Aumann liegt mit vorläufigen Zahlen 2019 im Prognosekorridor und erwartet ...
27.01.2020 - DGAP-Adhoc: Aumann AG: Anerkennung einer DPR-Fehlerfeststellung im Rahmen einer ...
14.11.2019 - DGAP-News: Aumann AG: Aumann erzielt in den ersten neun Monaten 200,8 Mio. EUR Umsatz und 14,8 Mio. ...
23.08.2019 - DGAP-News: Aumann AG: Aumann spürt im ersten Halbjahr Investitionszurückhaltung im ...
10.07.2019 - DGAP-Adhoc: Aumann passt Umsatz- und Ergebnisprognose ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.