Medigene Aktie: Erholungsrallye gestartet - oder nur eine kurze Reaktion? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Medigene.

Bild und Copyright: Medigene.

19.08.2019 10:48 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Erholungbewegung der Medigene Aktie, die schon den Freitag geprägt hat, geht heute weiter. Im bisherigen Tagesverlauf am Montagvormittag klettert die Biotech-Aktie bis auf 5,815 Euro, aktuell liegt der Aktienkurs bei 5,79 Euro mit 2,48 Prozent im Vergleich zum Freitag im Plus. Mit dem Kursanstieg kann sich die Medigene Aktie nicht nur von dem Baissetief nach oben absetzen, sondern auich eine erste charttechnische Widerstandsmarke überwinden. Diese war am Donnerstag noch unterschritten worden.

Mittlerweile liegt die Medigene Aktie wieder über der Signalzone, deren Kern bei 5,65 Euro zu finden ist und die sich insgesamt um 5,65/5,74 Euro erstreckt. Zurück geht die Marke auf ein signifikantes Tief aus dem Jahr 2016 bei 5,65 Euro. Nicht weiter darunter liegt um 5,18/5,23 Euro ein weiterer starker Supportbereich, dessen obere Ausläufer sich mit dem Donnerstag erreichten Baissetief bei 5,32 Euro decken. Alles in Allem eine in der technischen Analyse der Medigene Aktie also durchaus nachvollziehbare Kursbewegung.

Damit aber wird auch die Frage laut, wie nachhaltig sich hier eine Kurserholung entwickeln kann. Trotz des heutigen Ausbruchs über 5,65/5,74 Euro bleibt das Risiko, dass hier nur eine technisch bedingte Gegenbewegung zu sehen ist, die schnell in sich zusammen fallen könnte. Eine Stabiliserung bzw. ein Ausbau des Kaufsignals im weiteren Tagesverlauf ist also in der charttechnischen Situation wichtig für die Bullen. Um 6,095/6,115 Euro und oberhalb von 6,20 Euro warten allerdings schon zwei nicht ganz so kleine Hürden auf die Biotech-Aktie.

Auf einem Blick - Chart und News: Medigene
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Medigene

03.06.2020 - Medigene: Neue Gewinnschätzung
29.05.2020 - Medigene Aktie: Das könnte der große Wurf werden
28.05.2020 - Medigene: Nach der neuen Prognose
14.05.2020 - Medigene bestätigt Prognose - von COVID-19 Pandemie nicht beeinflusst
13.05.2020 - Medigene Aktie: Kaufsignal im Markt, aber…
15.04.2020 - Medigene: Bewertung sinkt
07.04.2020 - Medigene: Zahlungen können sich verzögern
07.04.2020 - Medigene: Neue Patente für CrossTAg-1
26.03.2020 - Medigene: 2020 werden Forschungs- und Entwicklungskosten deutlich steigen
18.03.2020 - Medigene Aktie: Auf diese Chart-Marken kommt es jetzt an
11.03.2020 - Medigene: Engere Kooperation wird begrüßt
11.03.2020 - Medigene: Lizenz-Option für Immunzellverstärker von Phio Pharmaceuticals
30.01.2020 - Medigene meldet neue Kooperation: „Vielversprechende, neuartige Zielantigene”
29.01.2020 - Medigene muss Bilanz ändern - Aktie unbeeindruckt
24.01.2020 - Medigene Aktie: Die 8 Euro sind noch nicht aus den Augen verloren!
17.01.2020 - Medigene Aktie: Nächstes Ziel 8 Euro - oder eher 4?
15.01.2020 - Medigene: Ergebnisse sorgen für Hochstufung der Aktie
12.01.2020 - Medigene Aktie: Trotz aller Euphorie - Experte sieht Fragezeichen
10.01.2020 - Medigene Aktie explodiert förmlich - das sind die zwei Gründe!
09.01.2020 - Medigene Aktie: Das muss passieren, damit es zur Trendwende kommt!

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.