windeln.de: Aktionäre sollen Geld für China-Expansion bereit stellen

17.08.2019, 11:01 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

windeln.de kündigt neue Kapitalmaßnahmen an. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft sollen die Aktionäre zum einen über eine Kapitalherabsetzung durch Zusammenlegung von Aktien im Verhältnis 2 : 1 abstimmen, zum anderen den Weg für neue Kapitalerhöhungen frei machen. Neben einer ordentlichen Kapitalerhöhung des Grundkapitals mit Bezugsrecht um bis zu 10 Millionen Euro will die Gesellschaft sich von den Aktionären ein neues Genehmigtes Kapital für zukünftige Kapitalmaßnahmen einräumen lassen.

„Ziel dieser Maßnahmen ist die Finanzierung der Wachstumsstrategie in China, die Schaffung von strategischer Flexibilität für kapitalunterlegte Unternehmenskooperationen mit chinesischen Unternehmen und die Stärkung der Liquidität”, so windeln.de. Die Kapitalerhöhung solle zeitnah nach Eintragung der vorgeschlagenen Kapitalherabsetzung in das Handelsregister beginnen, kündigt das Internet-Handelsunternehmen an. Die Hauptversammlung ist für den 27. September 2019 angesetzt.

In China will das Unternehmen weiter expandieren. So seien unter anderem die Eröffnung eines zweiten Zolllagers und Kooperationen mit Unternehmen vor Ort geplant. Zudem wolle man weitere Online-Vertriebskanäle erschließen und denkt darüber nach, neben einem Online- auch ein stationären Vertriebsmodell in den Markt zu bringen. „Vor allem das hybride Vertriebsmodell ist für windeln.de von strategischer Bedeutung, um eine breite Zielgruppe in China (insbesondere in Tier 2- und Tier 3- Städten) zu attraktiven offline Kundenakquisitionskosten zu erreichen”, so das Unternehmen.

Auf einem Blick - Chart und News: windeln.de


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: windeln.de SE: Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung am 27. September 2019 zur Abstimmung über Kapitalmaßnahmen




DGAP-News: windeln.de SE / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Kapitalmaßnahme

windeln.de SE: Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung am 27. September 2019 zur Abstimmung über Kapitalmaßnahmen
16.08.2019 / 18:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung am 27. September 2019 zur Abstimmung über Kapitalmaßnahmen

- Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung zur Abstimmung ... DGAP-News von windeln.de weiterlesen.



Nachrichten und Informationen zur windeln.de-Aktie



All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR