windeln.de sieht sich unterwegs Richtung operativer Gewinnschwelle


08.08.2019 12:15 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

windeln.de hat am Donnerstag Halbjahreszahlen vorgelegt. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres ist der Umsatz des Internet-Einzelhändlers von 56,4 Millionen Euro auf 40,9 Millionen Euro zurück gegangen. Allerdings hat sich auch der bereinigte operative Verlust verringert: Dieser liegt bei 7,3 Millionen Euro nach 11,1 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. „Aufgrund der Reduzierung des bestehenden Produktportfolios und der Fokussierung auf Produkte mit höheren Margen bewegt sich der Konzern auf einer niedrigeren, aber deutlich nachhaltigeren Umsatzbasis”, meldet windeln.de zur Entwicklung. Auch den Mittelabfluss konnte die Gesellschaft in der ersten Hälfte des laufenden Jahres senken, dieser liegt bei 8,6 Millionen Euro nach zuvor 13,8 Millionen Euro.

„Im ersten Halbjahr 2019 konnte der Konzern deutliche Fortschritte in Bezug auf die Profitabilität und die weitere Reduzierung des Mittelabflusses erzielen. Strategisch sehen wir in China viele Wachstumschancen und setzen diese mit unserem erweiterten Team und Fähigkeiten in China um”, sagt Konzern-Vorstandsvorsitzender Matthias Peuckert. „Für den Rest des Jahres 2019 und den Beginn des Jahres 2020 gilt es, in weiteres Wachstum zu investieren, insbesondere in China”, so der Manager.

Den Break-Even auf Basis des bereinigten Ergebnisses vor Zinsen und Steuern will windeln.de weiterhin Anfang des kommenden Jahres erreichen. Basis hierfür seien vor allem der Umsatzanstieg und die Profitabilität des China-Geschäft sowie die Margenverbesserung in den europäischen Shops.

Auf einem Blick - Chart und News: windeln.de


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de veröffentlicht Ergebnisse für H1/Q2 2019: Fortschritte bei Profitabilität in Europa und Geschäftsentwicklung in China




DGAP-News: windeln.de SE / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

windeln.de SE: windeln.de veröffentlicht Ergebnisse für H1/Q2 2019: Fortschritte bei Profitabilität in Europa und Geschäftsentwicklung in China
08.08.2019 / 07:01


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
windeln.de veröffentlicht Ergebnisse für H1/Q2 2019: Fortschritte bei Profitabilität in Europa und Geschäftsentwicklung in China

- Umsatz von 40,9 Mio. Euro in H1 2019 (Q2 2019: ... DGAP-News von windeln.de weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - windeln.de

17.02.2020 - windeln.de: Kapitalerhöhung komplett platziert
06.02.2020 - windeln.de: Nun startet die Privatplatzierung
03.02.2020 - windeln.de: Wachstumsprojekte sollen zweistelliges Umsatzplus ermöglichen
23.01.2020 - windeln.de: Gewinnwarnung für 2020 - Kapitalerhöhung startet
14.01.2020 - windeln.de will Aktien zu 1,20 Euro ausgeben - Kapitalerhöhung
23.12.2019 - windeln.de: Unter 20 Prozent
14.12.2019 - windeln.de: Kapitalherabsetzung kommt - Kapitalerhöhung auch
21.11.2019 - windeln.de: Verbesserung für chinesische Kunden
27.09.2019 - windeln.de: Aktionäre geben grünes Licht
17.08.2019 - windeln.de: Aktionäre sollen Geld für China-Expansion bereit stellen
03.06.2019 - windeln.de: Neuer China-Manager
28.05.2019 - windeln.de reduziert Verlust: Prognose bestätigt
30.04.2019 - windeln.de SE: Vorlage der Quartalszahlen verschoben
20.03.2019 - windeln.de: Umsatz und Ergebnis sollen sich verbessern
08.02.2019 - windeln.de reduziert Verlust - Kapitalerhöhung bringt neue Investoren
10.01.2019 - windeln.de: Hauptversammlung stimmt Kapitalmaßnahmen zu
09.01.2019 - windeln.de Aktie: Pennystock mit Kurssprung
07.12.2018 - windeln.de: Entscheidende Tage im Januar
23.11.2018 - windeln.de: Gewinnwarnung - schwarze Zahlen erst im Jahr 2020
08.11.2018 - windeln.de: „Das Marktumfeld in China war herausfordernd”

DGAP-News dieses Unternehmens

17.02.2020 - windeln.de SE: windeln.de feiert 10. Geburtstag mit großen ...
06.02.2020 - DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de SE schließt Bezugsfrist für Kapitalerhöhung ab; ...
22.01.2020 - DGAP-Adhoc: windeln.de SE: windeln.de veröffentlicht vorläufige Zahlen für Q4 2019 und das ...
22.01.2020 - DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de veröffentlicht vorläufige Zahlen für Q4 2019 und das ...
14.01.2020 - DGAP-Adhoc: windeln.de SE: windeln.de legt Einzelheiten der Bezugsrechtskapitalerhöhung ...
14.01.2020 - DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de legt Einzelheiten zur Bezugsrechtskapitalerhöhung fest; ...
13.12.2019 - DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de macht Fortschritte bei geplanten Kapitalmaßnahmen ...
21.11.2019 - windeln.de SE: windeln.de hat zweites Zollager in China ...
13.11.2019 - DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de veröffentlicht Ergebnisse für den Neunmonatszeitraum und das ...
27.09.2019 - DGAP-News: windeln.de SE: Außerordentliche Hauptversammlung hat Kapitalherabsetzung, ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.