Mutares-Chef Laik kündigt weitere Akquisitionen an

08.08.2019, 10:17 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Johannes Stoffels / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Johannes Stoffels / www.4investors.de.

Die Entry-Standard-notierte Mutares hat am Donnerstag Zahlen für die erste Hälfte des laufenden Jahres vorgelegt. Bei der Beteiligungsgesellschaft ist der Umsatz von 467 Millionen Euro auf 443,2 Millionen Euro gefallen. „Entkonsolidierungs- und Transaktionseffekte trugen zu dieser Entwicklung bei. So wurden die zum 30. Juni 2019 abgeschlossenen fünf Zukäufe des laufenden Geschäftsjahres zeitanteilig einbezogen und konnten daher noch nicht vollständig zum Konzernumsatz und -ergebnis beitragen”, so das Münchener Unternehmen. Auf EBITDA-Ebene konnte man den Gewinn dagegen von 21,6 Millionen Euro auf 67,1 Millionen Euro steigern. Basis des Anstiegs waren allerdings Sondereffekte aus Zukäufen. In den Beteiligungen wurde auf angepasster Basis ein ausgeglichenes Ergebnis erzielt.

Konzernchef Robin Laik kündigt am Donnerstag zudem weitere Zukäufe an. „Für das laufende Geschäftsjahr 2019 haben wir mit bisher sieben Akquisitionen unsere ambitionierten Transaktionsziele für diese Jahr bereits übererfüllt. Angesichts eines herausfordernden, aber auch in einzelnen Bereichen äußerst attraktiven Marktumfelds streben wir weitere Transaktionen an”, sagt der Manager. „Wir sind optimistisch, unser Portfolio auch im zweiten Halbjahr gezielt und wertschaffend zu gestalten”, so Laik.

Den Net Asset Value des Portfolios beziffert man mit 12,85 Euro. Die Aktie des Unternehmens notiert aktuell bei 9,67 Euro (+0,73 Prozent).

Auf einem Blick - Chart und News: Mutares


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Mutares veröffentlicht Halbjahresbericht 2019: Aussichtsreich ausgebautes Portfolio




DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

Mutares veröffentlicht Halbjahresbericht 2019: Aussichtsreich ausgebautes Portfolio
08.08.2019 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Mutares veröffentlicht Halbjahresbericht 2019: Aussichtsreich ausgebautes Portfolio

Konzernumsatz bei EUR 443,2 Mio., voller Effekt der Zukäufe für zweites Halbjahr erwartet
Konzern-EBITDA bei EUR 67,1 Mio. verdreifacht gegenüber ... DGAP-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR