PNE Aktie: Jetzt zählt es - Ausbruch auf Mehrjahreshochs möglich? - Chartanalyse

31.07.2019, 15:51 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: PNE Wind.

Bild und Copyright: PNE Wind.

Für die PNE Aktie zeichnet sich in der technischen Analyse derzeit ein neuer Trendentscheid ab. Am Montag wie am heutigen Mittwoch klettert die Windenergie-Aktie im Tagesverlauf jeweils bis auf 2,915 Euro, kommt am hier vorhandenen charttechnischen Widerstand aber nicht weiter voran. Am Mittwochnachmittag werden für den Aktienkurs von PNE 2,88 Euro (+2,31 Prozent) notiert. Damit liegt der Cleantech-Titel einerseits etwas unter dem Tageshoch, andererseits nicht weit von der Hürdenzone entfernt.

Beim Blick auf den Aktienkursverlauf von PNE zeichnet sich im Bereich 2,92/2,95 Euro der Kernbereich der Widerstandszone ab. Ein Ausbruch hierüber könnte den letzten notwendigen bullishen Impuls geben, um die starken und für den langfristigen Trend wichtigen Widerstandsmarken oberhalb der 3-Euro-Marke zu testen. Bei 3,04/3,08 Euro beginnt der Cluster diverser Hürden, der sich über 3,11 Euro bis auf das Mehrjahreshoch bei 3,23 Euro zieht. Nicht weit darüber sind bei 3,39/3,43 Euro dann noch einmal hohe charttechnische Hürden für die PNE Aktie zu sehen.

Alles in Allem also ein dickes Brett, das es zu durchbohren gilt. Gelingen die notwendigen ersten Kaufsignale bereits nicht, droht der PNE Aktie der Rückschlag. Erste Unterstützungsmarken sind aber schon bei 2,79/2,84 Euro zu sehen, nicht weit darunter warten starke Unterstützungen bei 2,60/2,64 Euro auf die Windenergie-Aktie.

Auf einem Blick - Chart und News: PNE AG

Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR