Klöckner: Umfeld bleibt schwierig


31.07.2019 15:14 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

In der vergangenen Woche hat Klöckner vorläufige Zahlen zum zweiten Quartal publiziert und gleichzeitig eine Gewinnwarnung veröffentlicht. Die endgültigen Zahlen beinhalten keine Überraschungen. Für das Gesamtjahr erwartet Klöckner ein bereinigtes EBITDA von 140 Millionen Euro bis 160 Millionen Euro. Die Experten der DZ Bank halten 149 Millionen Euro für einen realistischen Wert. Damit liegen sie fast in der Mitte der Unternehmensprognose.

Sie bestätigen in ihrer neuen Studie die Halteempfehlung für die Aktien von Klöckner. Das Kursziel für die Klöckner-Papiere sinkt von 5,00 Euro auf 4,80 Euro.

Das Umfeld von Klöckner bleibt weiter schwierig. Es ist schwer einzuschätzen, wann die Nachfrage wieder wirklich anziehen wird. Hier fehlt es an der Visibilität.

Die Experten erwarten im laufenden Jahr bei Klöckner einen Verlust je Aktie von 0,19 Euro (alt: -0,41 Euro). Die Prognose für 2020 steigt von +0,12 Euro auf +0,13 Euro an.

Heute gewinnen die Aktien von Klöckner 3,0 Prozent auf 4,518 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Klöckner & Co

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Klöckner & Co

03.12.2019 - Klöckner Aktie: Vorsicht, Verkaufssignal…
05.11.2019 - Klöckner & Co. Aktie in Rallyelaune: Das große „Aber…”
04.11.2019 - Klöckner: Bessere Aussichten für 2020
30.10.2019 - Klöckner & Co. erwartet 2019 deutlichen Ergebnisrückgang
15.10.2019 - Klöckner-Aktie verliert stark - Gewinnwarnung
02.10.2019 - Klöckner-Aktie: Übertriebene Spekulationen - Abstufung
30.09.2019 - Klöckner-Aktie unter Druck - ThyssenKrupp-Verhandlungen laut Bericht geplatzt
30.08.2019 - Klöckner: Viele Phantasien
23.08.2019 - Klöckner vor Übernahme? Überraschende Gerüchte um ThyssenKrupp
13.08.2019 - Klöckner: 2019 kann Gewinne bringen
13.08.2019 - Eisenerz: Margendruck für Bergbau, Kostenentlastung für Stahlhersteller - Commerzbank Kolumne
13.08.2019 - Klöckner Aktie: Das sieht nicht gut aus!
01.08.2019 - Klöckner: Der Grund für die Kursentwicklung
31.07.2019 - Klöckner & Co: Preis- und Mengeneffekte belasten
29.07.2019 - Klöckner & Co: Wechsel im Vorstand
23.07.2019 - Klöckner: Übernahmespekulationen
23.07.2019 - Klöckner: Kursplus trotz Enttäuschung
22.07.2019 - Klöckner reduziert Prognose für 2019
17.07.2019 - Klöckner Aktie: Das ist deutlich…
21.06.2019 - Klöckner: Das Gerücht ist weiter auf dem Markt

DGAP-News dieses Unternehmens

21.01.2020 - DGAP-News: Klöckner & Co SE: Klöckner & Co bekennt sich zu „Business Ambition ...
12.12.2019 - DGAP-News: Klöckner & Co SE: XOM Materials revolutioniert den Stahlhandel: Unabhängige ...
30.10.2019 - DGAP-News: Klöckner & Co mit rückläufigem Ergebnis im dritten Quartal ...
14.10.2019 - DGAP-Adhoc: Klöckner & Co SE: Prognose für das Gesamtjahr 2019 - operatives Ergebnis (EBITDA) ...
31.07.2019 - DGAP-News: Klöckner & Co SE mit marktbedingten Ergebnisbelastungen im 2. Quartal ...
29.07.2019 - DGAP-News: Klöckner & Co SE stellt Vorstand neu auf und stärkt ...
22.07.2019 - DGAP-Adhoc: Klöckner & Co SE: Prognose für das Gesamtjahr - operatives Ergebnis (EBITDA) ...
30.04.2019 - DGAP-News: Klöckner & Co SE mit rückläufigem Ergebnis im 1. Quartal ...
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: Klöckner & Co SE: Prognose für das zweite Quartal und Gesamtjahr - operative ...
12.03.2019 - DGAP-News: Klöckner & Co SE im Geschäftsjahr 2018 mit erneuter Steigerung des operativen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.