Daimler: Analysten setzen auf die Dividende

30.07.2019, 10:15 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von RBC sind bei Daimler für das Autogeschäft im weiteren Jahresverlauf etwas optimistischer gestimmt. Dies gilt jedoch nicht für die LKW-Branche. Diesen Eindruck hat man nach einem Treffen mit der Unternehmensführung gewonnen. Auch sind die jüngsten Zahlen und die Gewinnwarnung in das Modell der Experten eingeflossen.

Die Analysten bestätigen ihr Rating „outperform“ für die Aktien von Daimler. Das Kursziel für die Daimler-Aktien liegt weiter bei 63,00 Euro.

Die Analysten setzen zudem auf die Dividende von Daimler. Kein Autobauer dürfte eine höhere Ausschüttung vornehmen. Das ist für Investoren eine gute Nachricht.

Die Aktien von Daimler geben am Morgen 0,5 Prozent auf 48,235 Euro nach.


Auf einem Blick - Chart und News: Daimler

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR