Mutares: Wechsel der Rechtsform ist perfekt

24.07.2019, 16:51 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Mit dem nun erfolgten Eintrag des Rechtsformwechsels ins Handelsregister wird aus der Mutares AG die Mutares SE & Co. KGaA. „Damit vollzieht Mutares die von der ordentlichen Hauptversammlung am 23. Mai 2019 beschlossene Umwandlung, mit dem Ziel, auch zukünftig die schnelle Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit der Organe zu erhalten”, meldet das Scale-notierte Unternehmen am Mittwoch.

Die persönlich haftende Gesellschafterin der KGaA ist die Mutares Management SE. Deren Vorstände unter Führung von CEO Robin Laik, bisher auch Chef der Mutares AG, werden die Geschäftsführung und Vertretung der Mutares SE & Co. KGaA übernehmen. Zum Vorstand der Management-Gesellschaft gehören zudem Mark Friedrich (CFO) und Kristian Schleede (CRO), ergänzt um Johannes Laumann (CIO).

„Die bisherige ISIN DE000A2NB650, WKN A2NB65 und Tickersymbole MUX GR (Bloomberg) sowie MUXG.DE (Reuters) bleiben bestehen”, so Mutares.

Auf einem Blick - Chart und News: Mutares

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR