2G Energy: Wasserstoff-Auftrag von Siemens

22.07.2019, 15:01 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

2G Energy soll für den Siemens-Konzern ein mit Wasserstoff betriebenes Blockheizkraftwerk errichten. „Der 2G agenitor 412 ist Teil eines Projekts auf der arabischen Halbinsel zur Erzeugung von Wasserstoff mittels einer solarbetriebenen Elektrolyse-Anlage, die von Siemens hergestellt wird”, teilt das Cleantech-Unternehmen aus Heek am Montag mit. Die Auslieferung und Installation der Anlage solle voraussichtlich noch in diesem Jahr erfolgen, so 2G Energy. Angaben zum Auftragswert macht die Gesellschaft nicht.

„Es handelt sich um ein Pilotprojekt zum Test, wie das erzeugte Gas gespeichert und wieder verstromt werden kann oder für Transportzwecke bzw. andere industrielle Anwendungen einsetzbar ist”, so 2G Energy zum Projekt. Das Unternehmen verzeichne ein reges und breites Interesse an der Wasserstoff-Technologie, heißt es aus dem Management.

Auf einem Blick - Chart und News: 2G Energy

Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: 2G Energy AG erhält Auftrag für Wasserstoff-BHKW von Siemens




DGAP-News: 2G Energy AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge

2G Energy AG erhält Auftrag für Wasserstoff-BHKW von Siemens
22.07.2019 / 13:42


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
 

- Wasserstoff-BHKW wird Teil eines Pilotprojektes in Dubai

- Vorstand erwartet für 2019 Umsatzerlöse im oberen Bereich der Bandbreite von 210 - 230 Mio. Euro


Heek, 22. Juli 2019 - Die 2G Energy AG (ISIN DE000A0HL8N9), einer der international führenden ... DGAP-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR