Westag & Getalit: „Zurückhaltende Entwicklung im ersten Halbjahr”


22.07.2019 14:09 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Halbjahreszahlen bei Westag & Getalit: Das Unternehmen meldet einen Umsatzrückgang von 118,1 Millionen Euro auf 117,8 Millionen Euro. „Der Inlandsumsatz war trotz des grundsätzlich positiven Umfelds des Bauhauptgewerbes durch eine Veränderung im Produktmix gekennzeichnet”, so das Unternehmen, das im Gegensatz dazu den Auslandsumsatz von 29,5 Millionen Euro auf 30,2 Millionen Euro gesteigert hat. Vor Steuern weist Westag & Getalit einen Gewinnrückgang von 3,3 Millionen Euro auf 2,4 Millionen Euro aus. Man habe Belastungen aus Einmaleffekten im Personalbereich verbucht, heißt es von Seiten der Gesellschaft.

„Aufgrund der zurückhaltenden Entwicklung im ersten Halbjahr passt das Management die ursprünglich ausgegebene Umsatzprognose für 2019 an und geht nunmehr von einem leichten Umsatzzuwachs aus”, so Westag & Getalit zum Ausblick. Vor Steuern solle sich das Ergebnis deutlich gegenüber dem vergangenen Jahr verbessern.

Auf einem Blick - Chart und News: Westag & Getalit ST

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Westag & Getalit ST

DGAP-News dieses Unternehmens

22.10.2019 - DGAP-Adhoc: Westag & Getalit AG: Umsatzerlöse nach neun Monaten 2019 auf ...
01.10.2019 - DGAP-Adhoc: Westag & Getalit AG: Die Westag & Getalit AG verkauft ihren 49%igen Anteil an ...
22.07.2019 - DGAP-Adhoc: Westag & Getalit AG: Umsatzerlöse im ersten Halbjahr 2019 auf Vorjahresniveau; ...
16.05.2019 - DGAP-Adhoc: Westag & Getalit AG: Umsatzerlöse in den ersten drei Monaten des Jahres leicht ...
15.03.2019 - DGAP-Adhoc: Westag & Getalit AG: Leichter Rückgang der Konzernumsatzerlöse in 2018; ...
11.02.2019 - DGAP-Adhoc: Westag & Getalit AG: Leichter Rückgang der Konzernumsatzerlöse in 2018 auf 233,2 ...
22.11.2018 - DGAP-Adhoc: Westag & Getalit AG: Widerruf der Zulassung zum Prime Standard der Deutsche Börse ...
31.10.2018 - DGAP-Adhoc: Westag & Getalit AG: Umsatzerlöse in den ersten neun Monaten 2018 unter Vorjahr; ...
22.08.2018 - DGAP-Adhoc: Westag & Getalit AG: Amtsniederlegung ...
25.07.2018 - DGAP-Adhoc: Westag & Getalit AG: Umsatzerlöse in den ersten sechs Monaten 2018 leicht über ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.