euromicron: Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats steht bevor

19.07.2019, 16:16 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach dem Einstieg von Funkwerk bei euromicron wird sich der Aufsichtsrat der Frankfurter verändern: Die Vorsitzende des Aufsichtsrates der euromicron AG, Evelyne Freitag, wird ihr vorzeitig mit Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung am 29. August 2019 niederlegen. Freitag habe „dem neuen strategischen Ankerinvestor angeraten, die ihm angemessene Rolle im Aufsichtsrat einzunehmen”, heißt es von Seiten der Gesellschaft am Freitag.

Wenig überraschend will dieser dies in Person von Michael Radke, Aufsichtsratsvorsitzender der Funkwerk AG und CEO der Hörmann Gruppe, tun: Radke werde sich auf der Hauptversammlung zur Wahl stellen, kündigt euromicron an. Neben Radke sollen Martina Sanfleber und Wolfram Römhild in das Kontrollgremium gewählt werden.

Auf einem Blick - Chart und News: Euromicron


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: euromicron AG: Amtsniederlegung der Aufsichtsratsvorsitzenden zum Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung am 29. August 2019 und Neubesetzung des Aufsichtsrats




DGAP-Ad-hoc: euromicron AG / Schlagwort(e): Personalie

euromicron AG: Amtsniederlegung der Aufsichtsratsvorsitzenden zum Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung am 29. August 2019 und Neubesetzung des Aufsichtsrats
19.07.2019 / 13:18 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Frankfurt am Main, ... DGAP-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR