DAX: Käufer weiter in der Überzahl - UBS Kolumne

17.07.2019, 09:01 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: anathomy / shutterstock.com.

Bild und Copyright: anathomy / shutterstock.com.

Rückblick: Der Deutsche Aktienindex konnte gestern seine positive Tendenz weiter bestätigen, allerdings fielen die Kursgewinne moderat aus. Das Gap bei 12.543 Punkten konnte noch nicht geschlossen werden. Die Käufer sind allerdings nun rund 40 Punkte näher an dieser Kurslücke herangerückt. Das gestrige Tageshoch lag bei 12.465 Punkten. Der Schlusskurs lautete 12.430 Punkte. Der Index drehte also an der Gap-Unterkante wieder gen Süden. Die charttechnische Lage ist nun etwas kompliziert. Allerdings haben die Bullen weiterhin die besseren Karten, doch sie dürfen sich in den kommenden Tagen nicht die Butter vom Brot nehmen.

Ausblick: Oberhalb von 12.300 Punkten haben die Bullen weiterhin die Chance, das „Island-Gap“ bei 12.543 Punkten zu schließen. Ein Rückfall auf ein neues Wochentief würde daher den Bären in die Karten spielen.

Die Long-Szenarien: Einen temporären Rückfall unter die 12.300 Punkte-Marke könnten die Bullen noch ausgleichen. Doch sollte ein Tagesschlusskurs unter diesem Kursniveau erfolgen, dürfte zumindest ein Test der 12.200 Punkte-Marke bevorstehen. Fällt der Index dagegen nicht mehr nachhaltig unter die 12.400 Punkte-Marke zurück, wäre sogar ein Anstieg in den nächsten Wochen bis 13.000 Punkte denkbar.

Die Short-Szenarien: Sollte der DAX in den kommenden Tagen die 12.200 Punkte-Marke unterschreiten, dürfte ein frisches Verkaufssignal entstehen. In diesem Fall wäre sogar anschließend die runde 12.000 Punkte-Marke gefährdet. Ein Rückfall unter dieses runde Level würde einen Test der 11.850 Punkte-Marke einleiten.

Auf einem Blick - Chart und News: DAX - Aktienindex

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR