Nordex: Verkaufen trotz guter Auftragslage

Bild und Copyright: Nordex.

Bild und Copyright: Nordex.

04.07.2019 10:09 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im zweiten Quartal kommt Nordex auf einen Auftragseingang von 2 GW. Die Analysten von Independent Research nennen dies sehr, sehr stark. Damit ergibt sich für das erste Halbjahr beim Auftragseingang ein Plus von 45 Prozent. Dies deutet an, dass auch 2020 der Umsatz steigt. Somit werden schwarze Zahlen im kommenden Jahr wahrscheinlicher. Die Analysten halten einen Gewinn von 0,45 Euro je Aktie (alt: 0,36 Euro) im kommenden Jahr für machbar. Für das laufende Jahr erwarten sie unverändert einen Verlust je Aktie von 0,25 Euro.

Es ist aber unklar, wie nachhaltig das Plus beim Auftragseingang ist. Branchenschätzungen gehen bei den Onshore-Neuinstallationen (ohne China) für 2020 von einem Plus von 8 Prozent aus, 2021 soll es ein Minus von 31 Prozent geben, bevor es 2022 wieder um 11 Prozent nach oben gehen soll.

Der Kurs von Nordex hat im Jahresverlauf um 88 Prozent zugelegt. Damit ist die gute Gewinnentwicklung im Kurs eingepreist.

Die Experten erhöhen ihr Kursziel für die Aktien von Nordex von 11,70 Euro auf 13,30 Euro. Unverändert gibt es eine Verkaufsempfehlung für die Papiere von Nordex.

Auf einem Blick - Chart und News: Nordex

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nordex

23.01.2020 - Nordex, Vestas und Co - Windenergie: Zubau stark rückläufig - Commerzbank Kolumne
21.01.2020 - Nordex Aktie: Große Vorsicht in der aktuellen Situation!
17.01.2020 - Nordex: 2020 bringt schwarze Zahlen
15.01.2020 - Nordex legt Zahlen vor - und die Aktie?
10.01.2020 - Nordex Aktie: Ein kleines Feuerwerk…
08.01.2020 - Nordex: Der nächste Großauftrag aus Europa
07.01.2020 - Nordex: Neue Aufträge aus Europa
07.01.2020 - Windenergie auf dem Weg zur stärksten Primärenergiequelle - Commerzbank Kolumne
16.12.2019 - Nordex: Neues zur Auftragslage
12.12.2019 - Nordex: Weiter geht’s, nächster Auftrag…
11.12.2019 - Nordex: Und noch ein Großauftrag
09.12.2019 - Nordex: Die nächsten Aufträge
05.12.2019 - Nordex meldet den nächsten Streich: Türkei-Auftrag
04.12.2019 - Nordex: Großauftrag aus Lateinamerika
27.11.2019 - Klimapaket soll noch 2019 den Bundesrat passieren - Commerzbank Kolumne
21.11.2019 - Nordex Aktie: Zur Panik kein Anlass - zumindest bisher…
20.11.2019 - Nordex: Gewinnerwartungen werden angepasst
15.11.2019 - Nordex Aktie: Gute Nachrichten von Analysten!
13.11.2019 - Nordex Aktie: Turbulenter Tag nach den Neunmonatszahlen
13.11.2019 - Nordex bestätigt Prognose für 2019 - wie reagiert die Börse?

DGAP-News dieses Unternehmens

15.01.2020 - DGAP-News: Nordex Group steigert Auftragseingang 2019 auf 6,2 ...
10.01.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Ardian und OX2 wechseln auf N149/5.X Turbinen im schwedischen 286-MW-Windpark ...
08.01.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex Group erhält drei neue Aufträge mit insgesamt 172 MW aus den ...
07.01.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Erfolgreiches Jahresendgeschäft in Europa: Nordex Group erhält Aufträge ...
16.12.2019 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex punktet im Service: Kunden verlängern Service-Verträge über 150 MW ...
13.12.2019 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group fertigt Delta4000-Turbinen jetzt auch im spanischen Werk La ...
12.12.2019 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group liefert Mainstream Renewable Power N149-Turbinen für ...
11.12.2019 - DGAP-News: Nordex erhält Zuschlag für 62-MW-Windpark in der ...
09.12.2019 - DGAP-News: Nordex Group erhält Aufträge für Projekte über 128 MW aus Europa ...
05.12.2019 - DGAP-News: Die Nordex Group erhält Türkei-Order über 77 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.