ProSiebenSat.1: Weiter im Abwärtsmodus

25.06.2019, 16:53 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im Rahmen einer Branchenstudie zu Medienaktien kümmern sie die Analysten von Macquarie auch um die Papiere von ProSiebenSat.1. Dabei bestätigen sie das Rating „outperform“ für die Aktien von ProSiebenSat.1. Das Kursziel für die Medienaktie sehen die Experten aus Australien weiter bei 18,00 Euro.

Die Experten verteilen etwas Lob an den Konzern. So kommt der stärkere Fokus auf den Bereich E-Commerce gut an.

Der Kurs der Aktien von ProSiebenSat.1 sinkt heute jedoch um 4,8 Prozent auf 13,50 Euro. Damit setzt sich der Abwärtstrend der vergangenen Tage fort.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR