Vossloh: Nach der Kapitalerhöhung


20.06.2019 12:12 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Vossloh hat eine Kapitalerhöhung durchgeführt. Dabei fließen brutto 49 Millionen Euro in die Kasse der Gesellschaft. Mit dem frischen Geld will Vossloh seine finanzielle Flexibilität stärken, man möchte ins Wachstum investieren und die Verschuldung reduzieren. Aus Sicht der Analysten der Deutschen Bank ist vor allem der letzte Aspekt von Bedeutung. Die Verschuldungskennziffern von Vossloh waren zuletzt recht hoch, das könnte finanzielle Optionen begrenzen. Mit einer Reduzierung der Schulden hätte man hier wieder mehr Spielraum.

Die Experten bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Vossloh. Das Kursziel sehen die Experten weiter bei 40,00 Euro.

Die Aktien von Vossloh gewinnen 1,4 Prozent auf 31,85 Euro.

Daten zum Wertpapier: Vossloh
Zum Aktien-Snapshot - Vossloh: hier klicken!
Ticker-Symbol: VOS
WKN: 766710
ISIN: DE0007667107
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Vossloh

16.02.2021 - Vossloh platziert Hybrid-Anleihe
13.01.2021 - Vossloh: Strategisch gut aufgestellt
14.12.2020 - Vossloh: Neue Aufträge aus Frankreich
27.04.2020 - Vossloh legt Quartalszahlen vor
16.04.2020 - Vossloh: Keine Dividende für 2019
06.01.2020 - Vossloh: Grube soll AR-Chef werden
06.01.2020 - Vossloh ersetzt Commerzbank-Tochter Comdirect im SDAX
22.10.2019 - Vossloh: Operatives Ergebnis soll 2020 deutlich steigen
26.08.2019 - Vossloh verkauft Locomotives-Sparte an CRRC - neue Belastungen
30.07.2019 - Vossloh: Margen dürften steigen
26.06.2019 - Vossloh: Großauftrag von Rohstoff-Riesen Rio Tinto
19.06.2019 - Vossloh: Thiele stockt auf mehr als 50 Prozent auf
19.06.2019 - Vossloh: Nach der Kapitalerhöhung gegen Bezugsrecht
23.04.2019 - Vossloh will Kosten kürzen - Arbeitsplätze fallen weg - Quartalszahlen
06.12.2018 - Vossloh: neuer China-Auftrag über 20 Millionen Euro
03.08.2018 - Vossloh: Übernahme in Australien
27.03.2018 - Vossloh: Eine neue Kaufempfehlung
26.03.2018 - Vossloh: 2019 soll sich einiges ändern
19.02.2018 - Vossloh: Kursziel gerät stark unter Druck
16.02.2018 - Vossloh setzt ab 2019 auf Belebung in China

DGAP-News dieses Unternehmens

10.05.2021 - DGAP-News: Vossloh Aktiengesellschaft: Vossloh gewinnt langfristigen Rahmenvertrag für die ...
29.04.2021 - DGAP-News: Vossloh Aktiengesellschaft: Vossloh mit sehr gutem Start in das Geschäftsjahr 2021, ...
25.03.2021 - DGAP-News: Vossloh Aktiengesellschaft: Familie Thiele bleibt über Familienstiftung bei Vossloh ...
18.03.2021 - DGAP-News: Vossloh Aktiengesellschaft: Auftragseingänge und Umsätze portfoliobereinigt ...
24.02.2021 - DGAP-News: Vossloh Aktiengesellschaft: Vossloh trauert um Heinz Hermann ...
16.02.2021 - DGAP-News: Vossloh Aktiengesellschaft: Vossloh AG flankiert Wachstumsstrategie durch Platzierung ...
08.02.2021 - DGAP-News: Vossloh Aktiengesellschaft: Vossloh gewinnt umfangreichen Rahmenvertrag für die ...
20.01.2021 - DGAP-News: Vossloh Aktiengesellschaft: Vossloh erhält Großauftrag für die Lieferung von ...
15.12.2020 - DGAP-News: Vossloh Aktiengesellschaft: Capital Markets Day: Vossloh präsentiert ...
14.12.2020 - DGAP-News: Vossloh Aktiengesellschaft: Vossloh unterzeichnet mehrere mehrjährige Service-Verträge ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.